Schützen der SGes Schramberg jetzt auf Platz 3 in der Landesliga Süd

Erste und zweite Mannschaft steigern sich

Schramberg. Für die zwei Auflage-Mannschaften der SGes Schramberg gab es Siege und Niederlagen. Die erste Mannschaft mit den Schützen Hubert und Berthold Dold, Thomas Lörcher, Lothar Eberhard und Josef Digeser steigerten sich im Vor- und Rückkampf gegen SG Dietersweiler und gewannen ihren Wettkampf mit 944,4 zu 939,6 und 945,8 zu 943,5 Ringen. Hierüber informiert die Schützengesellschaft Schramberg in einer Pressemitteilung.

In der Einzelwertung belegt Josef Digeser den 10. Platz, Berthold Dold den 16. Platz, Lothar Eberhard den 17., und Hubert Dold Platz 20 sowie Thomas Lörcher den 36 Platz unter 95 Startern. Man darf gespannt sein ob sich die Mannschaft gegen Hechingen nochmals steigern kann, um die Schützen Gilde Stuttgart vom 2. Platz zu verdrängen.

Die zweite Mannschaft mit den Schützen und Schützin Markus Kuhner, Sabine und Klaus Grieshaber, Uli King, Egolf Walz, Heinz Kammerer und Erich Bauknecht konnten sich wohl steigern, verloren aber ihre beiden Kämpfe gegen Hechingen I deutlich mit 924,3 zu 935,0 und 928,5 zu 941,7 somit bleibt ihnen weiterhin der 16. Tabellenplatz. In der Einzelwertung ist Markus Kuhner 65. vor Egolf Walz mit Platz 66, Sabine Grieshaber reihte sich auf Platz 69 vor Klaus Grieshaber mit Platz 73 ein.

 

-->

Aktuell auf NRWZ.de

Mehr auf NRWZ.de