Schützengilde allein zu Haus

Sportschießen

3

Kreis­li­ga Luft­pis­to­le: Ohne Geg­ner muss­ten die Luft­pis­to­len­schüt­zen der SGi Rott­weil II auf hei­mi­scher Anla­ge schie­ßen. Den vier­ten Wett­kampf der Sai­son been­de­ten sie mit gesamt 1387 Rin­gen. Tages­bes­ter war Ans­gar Seif­ried mit 361 Rin­gen. Im folg­te Tho­mas Ett­wein mit 359 Rin­gen und Hubert Schnei­der, der 343 Rin­ge schoss. Eben­falls in die Wer­tung kam Bernd Kol­berg mit 324 Rin­gen. Nicht gewer­tet wur­den Gui­do Dett­wei­ler mit 322 Rin­gen und Manu­el Kel­ler, der 290 Rin­ge traf.

Diesen Beitrag teilen …