- Anzeigen -

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

Unterricht an Musik- und Jugendkunstschulen wieder möglich

(Anzeige). Die Musik- und Jugendkunstschulen im Land haben ihren Betrieb unter Auflagen und wieder aufnehmen dürfen. Ab dem kommenden Montag wird eine...

Jobs for Future: der große Stellenmarkt für Fachkräfte

(Anzeige). Villingen-Schwenningen – Vom Stellenangebot bis zum potenziellen Kollegen sind es nur wenige Schritte: Wer auf der Jobs for Future einen Arbeitsplatz...

KERN-LIEBERS – Ausbildung während der Corona-Pandemie

(Anzeige). Das Ausbildungsjahr im Sommer 2020 ist trotz Corona-bedingter Einschränkungen für die Auszubildenden bei KERN-LIEBERS höchst erfolgreich zu Ende gegangen. Die Herausforderungen...

Zehn neue Auszubildende und zwei Studenten bei Schuler Präzisionstechnik

(Anzeige). Gosheim – Vier Zerspanungsmechaniker, drei Industriemechaniker sowie eine Industriemechanikerin, ein technischer Produktdesigner und eine Industriekauffrau starteten am 1. September bei Schuler Präzisionstechnik...
11.6 C
Rottweil
Sonntag, 20. September 2020

- Anzeigen -

Jobs for Future: der große Stellenmarkt für Fachkräfte

(Anzeige). Villingen-Schwenningen – Vom Stellenangebot bis zum potenziellen Kollegen sind es nur wenige Schritte: Wer auf der Jobs for Future einen Arbeitsplatz...

KERN-LIEBERS – Ausbildung während der Corona-Pandemie

(Anzeige). Das Ausbildungsjahr im Sommer 2020 ist trotz Corona-bedingter Einschränkungen für die Auszubildenden bei KERN-LIEBERS höchst erfolgreich zu Ende gegangen. Die Herausforderungen...

Zehn neue Auszubildende und zwei Studenten bei Schuler Präzisionstechnik

(Anzeige). Gosheim – Vier Zerspanungsmechaniker, drei Industriemechaniker sowie eine Industriemechanikerin, ein technischer Produktdesigner und eine Industriekauffrau starteten am 1. September bei Schuler Präzisionstechnik...

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

Unterricht an Musik- und Jugendkunstschulen wieder möglich

(Anzeige). Die Musik- und Jugendkunstschulen im Land haben ihren Betrieb unter Auflagen und wieder aufnehmen dürfen. Ab dem kommenden Montag wird eine...

Schwenninger Mädchen holen einen Titel

Offene Gaumeisterschaften Rhythmische Sportgymnastik

Zur offenen Gaumeisterschaften der Rhythmischen Sportgymnastik des Turngaus Schwarzwald in der Deutenberghalle hatten sich rund 60 Gymnastinnen aus fünf Vereinen angemeldet. Aus dem Turngau Schwarzwald traten die TG Schwenningen sowie der TV Bochingen an, aus anderen Turngauen kämpften TSG Tübingen, TV Schmiden sowie der MTV Ludwigsburg um die Plätze.

Begonnen wurde der Wettkampf mit den Gruppen, Duos und den Kinderwettkampfklassen 8 und 9. Bei den Duos und der Kinderwettkampfklasse waren Gymnastinnen der TG Schwenningen vertreten, die sich verdienterweise den Pokal des Gaumeisters glücklich sicherten. Bei den Gruppen waren nur Gymnastinnen aus den nicht turngauangehörigen Vereinen am Start. Hier konnte also keine Gymnastin mit dem Gaumeistertitel gekürt werden. Alle boten einen hervorragenden Wettkampf in den verschiedenen Disziplinen ohne Handgerät, Reifen und Ball. Es war eine tolle Atmosphäre in der Halle, und auch die Zuschauer bedachten die Küren immer wieder mit reichlich Applaus. Die Siegerehrung zeigte dann glückliche und stolze Gesichter.

Bei der Schüler-, Jugend- und der freien Wettkampfklasse wurden den Zuschauern elegante Küren ohne Handgeräte, mit den Handgeräten Seil, Reifen, Ball, Keulen und Band geboten. Dabei waren insbesondere die TG Schwenningen, TV Bochingen, TSG Tübingen sowie der TSV Schmiden vertreten, die um die Gunst der Treppchen wettkämpften.

 

Newsletter

Aktuelle Stellenangebote