1.4 C
Rottweil
Dienstag, 10. Dezember 2019
Start Sport SGi Rott­weil nach Sieg und Nie­der­la­ge auf Platz drei

SGi Rottweil nach Sieg und Niederlage auf Platz drei

Lan­des­li­ga Süd Luft­pis­to­le

-

Bei ihrem ers­ten Auf­tritt in der Lan­des­li­ga sieg­te die Luft­pis­to­len­mann­schaft der SGi Rott­weil I gegen den SPS Ötlin­gen III mit 4:1. Mar­tin Seif­ried gelang mit 368:358 gegen Rai­ner Bach­mai­er sogleich der ers­te Punk­te­ge­winn, und Vaces­lav Gne­wa­schew leg­te mit 367:351 gegen Mar­cel Riek nach.

 

Eben­falls punk­te­te Bern­hard Wend­land mit 355:346 gegen Her­bert Rie­ke. Gise­la Seif­ried behaup­te­te sich mit 358:357 knapp gegen Alex­an­der Klamt. Nur Tho­mas Ett­wein erwisch­te einen schlech­ten Tag und muss­te mit 326:352 einen Punkt gegen Roland Preiss­ler abge­ben.

 

Gegen den Gast­ge­ber SV Weilheim/Teck I muss­ten sich die Rott­wei­ler mit 2:3 geschla­gen geben. Mar­tin Seif­ried gelang auch in die­ser Begeg­nung mit 367:358 ein Punk­te­ge­winn gegen Tobi­as Wolf. Eben­falls hol­te sich Vaces­lav Gne­wa­schew einen Punkt mit 369:358 gegen Maxi­mi­li­an Mauch. Bern­hard Wend­land ver­lor mit 342:363 gegen Alfred Zieg­ler. Auch Gise­la Seif­ried konn­te mit 351:363 gegen Jür­gen Kop­per nichts aus­rich­ten, und Tho­mas Ett­wein ver­lor mit 327:352 gegen den Weil­hei­mer Micha­el Bau­er. Nach der SGi Dürmen­tin­gen I und SV Weilheim/Teck I belegt die SGi Rott­weil I den drit­ten Platz mit 6:4 Punk­ten (M.Punkte 2:2).

 

- Adver­tis­ment -