7.4 C
Rottweil
Samstag, 7. Dezember 2019
Start Sport Sie­ger geehrt

Sieger geehrt

Sport­schie­ßen

-

Kreis­ober­schüt­zen­meis­ter Hubert Dold eröff­ne­te die Sie­ger­eh­rung der Kreis­meis­ter­schaft mit einem Traum, der nicht in Erfül­lung ging. Er träum­te von einem vol­len Haus. Von 296 Teil­neh­mern gab es 661 Starts, so hat­te der 1. Kreis­schüt­zen­meis­ter Uwe Rich­ter einen gro­ßen Sta­pel an Urkun­den zu ver­ge­ben. Zügig ver­las er die Best­plat­zier­ten in den vie­len Dis­zi­pli­nen und Dold hän­dig­te die Medail­len aus. Vie­le Schüt­zen haben die Qua­li­fi­ka­ti­on zur Bezirks­meis­ter­schaft erreicht, die bereits ange­fan­gen hat. Erstre­bens­wert ist die Teil­nah­me an der Lan­des­meis­ter­schaft bzw. der Deut­schen Meis­ter­schaft.

 

Kreis­li­ga Klein­­ka­­li­ber-Auf­­la­ge: SGi Rott­weil – SGes Schram­berg 862:865. Knapp ver­lo­ren haben die Auf­la­ge­schüt­zen der SGes Rott­weil III gegen ihre Kame­ra­den aus Schram­berg. In die Wer­tung der Rott­wei­ler kamen Josef Digeser (291), Moni­ka Hat­tler (287) und Gün­ter Hat­tler (284). Nicht in die Wer­tung kam Ramo­na Nürn­berg (276). Für die Gäs­te tra­fen Tages­bes­ter Bert­hold Dold (292), Mar­kus Kuh­ner (289) und Hubert Dold (284). Nicht in die Wer­tung kamen Klaus Gries­ha­ber (284) und Karl-Heinz Kreuz (270).

 

- Adver­tis­ment -