13.7 C
Landkreis Rottweil
Montag, 24. Februar 2020

Spannende Titelkämpfe

Der RC Rottweil war am vergangenen Wochenende Ausrichter der Deutschen Meisterschaften im 7-er-Rugby U 16 und U 18.
ROTTWEIL, 9. Juni (fr) – Insgesamt beteiligten sich zwölf Jugendmannschaften aus dem ganzen Bundesgebiet (Berlin, Heidelberg, Frankfurt, Köln, Stuttgart, Hannover, Heusenstamm, Rottweil)
an dem zweitägigen Turnier im Stadion sowie auf dem Rugby-Spielfeld des RC Rottweil.
Nach spannenden und zum Teil recht hart umkämpften Begegnungen, die ohne größere Blessuren verliefen, hatten sich für den Sonntagnachmittag bei den U 16
die beiden Mannschaften von SC Frankfurt 1880 sowie der Berliner RC fürs Finale qualifiziert; bei den U 18 hießen die Endspielteilnehmer Germania List und RG Heidelberg.
Vor einer leider nur spärlichen Zuschauerkulisse im Stadion kam es zu folgenden Endergebnissen:
U 16 Deutscher Meister SC Frankfurt 1880 (Trikots rot-schwarz) mit 29:5 gegen den Berliner RC.
U 18 Deutscher Meister Germania List (Trikots blau) mit 31:5 gegen die RG Heidelberg.

Die Jugendmannschaft des RC Rottweil konnte sich nicht auf einem der vorderen Rängen platzieren.

 

Mehr auf NRWZ.de