Spieltag zum Vergessen für den ESV Rottweil

Sportkegeln

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Der neunte Spieltag war kein guter für die Teams des ESV. Zum Teil gab es klare Niederlagen.

KSG 04 Denzlingen 1 – ESV Frauen 8:0 MP. 18:6 SP, 3183:2846. Die Frauen I fuhren ersatzgeschwächt zum KSG 04 Denzlingen. Zusätzlich spielten die Gastgeberinnen eines ihrer besten Ergebnisse. So kam es, wie es kommen musste: Das Spiel wurde klar verloren. Nur Sandra Robel mit guten 553/0 Kegeln konnte überzeugen und musste sich nur knapp um zwei Kegel geschlagen geben. Weiter spielten: Angelika Messmer 497/0, Anette Gewald 490/0, Annette Kazenwadel 448/0, Sonja Hirt/Moni v. Cieminski 436/0 und Doro Pannenberg 422/0.

ESV Mixed 1 – SKC 85 Löffingen X1 1:7 MP, 10,5:13,5 SP, 3092:3123. Eine ordentliche Mannschaftsleistung reichte der Mixed 1 nicht zum Heimsieg gegen starke Gäste. Es spielten: Volker Plesse 560/1, Rico Roth 559/0, Bernd Rosche 533/0, Jens Kaschuba 498/0, Inge Zinner 495/0 und Angelika Weißhaar 447/0.

SG Konstanz X1 – ESV Mixed X2 7:1 MP, 14:10 SP, 2999:2805 Kegel. Auf den an diesem Spieltag nicht gut schlagenden Bahnen in Singen taten sich beide Teams schwer. Insgesamt war es ein gutes Spiel der fünf ESV-Jugendlichen zusammen mit Claudia Kläger, die mit 518/1 auch den Ehrenpunkt holte. Die Ergebnisse der Jugendlichen: Laura Robel 483/0, Moritz Kirchner 475/0, Chiara Robel 472/0, Annabell Mauch 442/0 und Julian Brand 415/0.

Das Spiel der ESV Männer beim KSV Hölzlebruck wurde auf den Freitag, 16. Februar 2024, 18:30 Uhr verlegt.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Bedeckt
5.8 ° C
7.6 °
3.4 °
100 %
1.4kmh
100 %
So
11 °
Mo
7 °
Di
5 °
Mi
8 °
Do
11 °