Spielvereinigung verabschiedet zwei Spieler

Vor dem letzten Rundenspiel gegen den SC 04 Tuttlingen wurden bei der Spielvereinigung 08 Schramberg zwei Spieler durch Stefan Aberle offiziell verabschiedet. So werden Christian Burgbacher und Thomas Schondelmaier die 08er verlassen und sich neue Herausforderungen suchen.

Burgbacher war seit 2016 im Verein, während der scheidende Spielführer Schondelmaier seit 2011  für die Schwarz-Gelben erfolgreich spielte. Allerdings steht am 23. Juni in Beffendorf noch ein wichtiges Spiel an, gilt es doch im Relegationsspiel die Bezirksliga für Schramberg zu erhalten.

 

-->

Mehr auf NRWZ.de