- Anzeigen -

AOK-KundenCenter bieten wieder persönliche Beratung vor Ort

(Anzeige). Die AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet wieder persönliche Gespräche für ihre Versicherten in AOK-KundenCentern an. Die Beratungstermine werden im Vorfeld mit den Kundinnen...

Live-Chat mit dem Team der Geburtshilfe der Helios-Klink Rottweil

(Anzeige). Die Helios Klinik Rottweil geht neue Wege beim Infoabend für werdende Eltern: Am kommenden Dienstag, 2. Juni, können alle Interessierten das...

Stimmung im Keller? Gehen Sie trotzdem einkaufen. Vor Ort.

(Meinung). Die Läden haben wieder geöffnet. Wir haben das vor gut 14 Tagen mit Freude vermeldet. Da war Erleichterung zu spüren, Aufschwung....

Zurück ins Fitnessstudio

(Anzeige). Nach wochenlanger Corona-Sperre haben die ersten Fitnessstudios wieder geöffnet. Wer zum Training geht, sollte aber einige Regeln beachten, um sich vor...

Buntes Hofleben und echter Bio-Genuss vor der Haustüre

(Anzeige). Wer ein regionales und naturnahes Urlaubsziel sucht, erlebt etwa auf Biobauernhöfen im Ländle tolle Urlaubstage. Seit 18. Mai sind Ferien auf...

Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße...
13.9 C
Rottweil
Donnerstag, 4. Juni 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    AOK-KundenCenter bieten wieder persönliche Beratung vor Ort

    (Anzeige). Die AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet wieder persönliche Gespräche für ihre Versicherten in AOK-KundenCentern an. Die Beratungstermine werden im Vorfeld mit den Kundinnen...

    Live-Chat mit dem Team der Geburtshilfe der Helios-Klink Rottweil

    (Anzeige). Die Helios Klinik Rottweil geht neue Wege beim Infoabend für werdende Eltern: Am kommenden Dienstag, 2. Juni, können alle Interessierten das...

    Stimmung im Keller? Gehen Sie trotzdem einkaufen. Vor Ort.

    (Meinung). Die Läden haben wieder geöffnet. Wir haben das vor gut 14 Tagen mit Freude vermeldet. Da war Erleichterung zu spüren, Aufschwung....

    Zurück ins Fitnessstudio

    (Anzeige). Nach wochenlanger Corona-Sperre haben die ersten Fitnessstudios wieder geöffnet. Wer zum Training geht, sollte aber einige Regeln beachten, um sich vor...

    Buntes Hofleben und echter Bio-Genuss vor der Haustüre

    (Anzeige). Wer ein regionales und naturnahes Urlaubsziel sucht, erlebt etwa auf Biobauernhöfen im Ländle tolle Urlaubstage. Seit 18. Mai sind Ferien auf...

    Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

    Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße...

    Spitzen-Trio im Gleichtakt

    Handball

    Nichts Neues in der Handball-Bezirksliga: Das Spitzen-Trio, zu dem auch die HSG Rottweil gehört, hat erwartungsgemäß am Wochenende seine Spiele gewonnen.

     

    Bezirksliga Männer

    Aktuelle Stellenanzeigen auf NRWZ.de:

    HSG Hossingen-Meßstetten – HSG Rottweil 20:28 (9:14). Nach zwölf Minuten beim Stand von 2:10 sah es nach einem Kantersieg von Rottweil aus. Mit einem 4:0 verkürzten die Gastgeber bis zur Halbzeit aber bis auf fünf Tore. Zu Beginn der zweiten Halbzeit hatte Hossingen-Meßstetten dann seine stärkste Phase und kam drei Mal bis auf zwei Tore heran. Die Schlussphase ging dann wieder ganz klar an die Rottweiler, was dann am Ende auch zu einem sicheren Sieg für die Gäste führte. Beste Torschützen, H-M: Stefan Reitspieß 8/2, Rottweil: Florian Wycisk 7. Spielfilm: 2:8, 4:12, 7:13, 13:15, 17:19, 19:23.

    VfH Schwenningen – TSV Dunningen 28:37 (17:19). Der Gast aus Dunningen begann sehr stark und führte schnell mit 3:0. Die Gäste bauten ihren Vorsprung teilweise auf vier Tore aus, doch der VfH ließ sich nicht abschütteln und holte Tor um Tor auf. Beim 16:15 in der 26. Minute ging der VfH dann erstmals in Führung. Einige Fehler der Gastgeber im Angriff brachten dann Dunningen bis zur Halbzeit wieder nach vorne. Auch nach dem Wechsel blieb die Partie zunächst weiter spannend. Beim 22:23 gab es dann eine rote Karte gegen den VfH. Nun fehlten dem VfH die Möglichkeiten im Angriff, und so kam Dunningen noch zu einem deutlichen Erfolg. Beste Torschützen, VfH: Benjamin Früh 6, Fabian Böck 5, Andreas Doser 5/1, TSV: Timo Häsler 11/3, Maximilian Käppeler 6, Thomas Gapp 6. Spielfilm: 0:3, 4:8, 16:15, 19:22, 22:23, 26:32.

    TV Streichen – HSG Albstadt 2 37:28 (16:11), HK Ostdorf/Geislingen – TV Aixheim 14:34 (4:20).

     

    Bezirksklasse Männer: TV Spaichingen – HWB Winterlingen-Bitz 30:19 (14:9), HK Ostdorf/Geislingen 2 – TG Schömberg 2 26:25 (13:9

    - Anzeige -

     

    Männer Kreisliga A: TSV Balgheim – TV Spaichingen 2 25:25 (11:13).

     

    Männer Kreisliga C: VfH Schwenningen 2 – TSV Stetten a.k.M. 2. Auf Grund der schlechten Witterungsverhältnisse hat Stetten das Spiel kurzfristig abgesagt.

     

    Pokal der Männer 3. Runde

    Mit einem Erfolg beim TV Spaichingen, dem Tabellenführer der Bezirksklasse, qualifizierte sich der Landesligist Rietheim-Weilheim für das Final Four. Die HSG Baar erreichte als vierte Mannschaft kampflos das Final Four.

    HSG Baar – HSG Rottweil 2. Auf Grund zu vieler Verletzungen konnte die HSG Rottweil keine spielfähige Mannschaft stellen und sagte die Partie kurzfristig ab.

    TV Spaichingen – HSG Rietheim-Weilheim 22:29 (10:14

     

    Bezirksliga Frauen

    - Anzeige -

    HSG Rottweil – TG Schömberg 19:28 (11:15). Die Anfangsphase verlief ausgeglichen, und bis zum 9:9 in der 22. Minute konnte sich keine Mannschaft Vorteile erspielen. Dann stabilisierten sich die Schömbergerinnen aber in der Abwehr, und mit einem 4:0-Lauf zogen sie zum 13:9 davon. Diesen Vier-Tore-Vorsprung hielten sie bis zur Halbzeit. Nach dem Wechsel blieben die Schömbergerinnen weiter am Drücker. Mit schnellen Angriffen setzten sie sich Tor um Tor ab, und beim 15:23 in der 51. Minute war die Partie entschieden. Mit diesem sicheren Auswärtssieg bauten die Schömbergerinnen ihre Tabellenführung aus. Beste Werferinnen, Rottweil: Maren Rottler 5, TGS: Maike Glinschert 7/1, Stefanie Schütz 7/5. Spielfilm: 2:2; 4:6; 9:13; 13:18; 15:23; 18:26.

     

    Vorschau

    TV Onstmettingen – HSG Rottweil (Donnerstag, 20 Uhr, Raichberghalle). Der Tabellenletzte Onstmettingen braucht unbedingt einen Sieg, um seine Situation im Abstiegskampf zu verbessern. Außerdem will er sich mit dem Heimvorteil im Rücken für die knappe Hinspielniederlage revanchieren. Doch auch die Rottweilerinnen haben nichts zu verschenken. Sie haben zwar vier Punkte Vorsprung auf die Onstmettingerinnen, können sich aber noch keinesfalls in Sicherheit wiegen. Es wird daher ein heißer Kampf um jeden Punkt erwartet, bei dem die letzten Ergebnisse keinen Favoriten erkennen lassen.

     

    Bezirksklasse Frauen: HSG Rietheim-Weilheim – HSG Nendingen/Tuttlingen/Wurmlingen 3 20:21 (8:8).

     

    Frauen Kreisliga A: TSV Burladingen – VfH Schwenningen 22:19 (7:10).

     

     

     

     

    -->
    - Anzeige -

    Newsletter

    Pinnwand

    Betten Prinz - wir sind wieder für Sie da!

    Unsere Fachgeschäfte in Zimmern o.R., Steinhäuslebühl 6+8, sind wieder geöffnet! Dienstag bis Freitag: 9.30 - 18.30 Uhr · Samstag: 9.30…
    Mittwoch, 25. März 2020
    Aufrufe: 40
    Neu bei Hafner : New Zealand Auckland Kollektion
    Freitag, 27. März 2020
    Aufrufe: 47
    Preis: € 1,00

    Nutzen Sie die freie Zeit und kümmern Sie sich um Ihre Homepage

    Liebe Handwerker/innen, stellt Sie Ihre Auftragslage jetzt in der Krise vor Herausforderungen? So wenig Aufträge wie lange nicht? Dann ist…
    Mittwoch, 25. März 2020
    Aufrufe: 74

    Schramberger Sporthallen öffnen nach den Ferien

    Die Stadt öffnet ab 15. Juni fast alle städtischen Sporthallen wieder. Das schreibt Fachbereichsleiterin Susanne Gwosch in einem Brief an die Schramberger Sportvereine. Auf...

    Liquidität und Ausbildung werden unterstützt

    „Die ankündigten Maßnahmen der Bundesregierung unterstützen den Mittelstand in seiner ganzen Breite." Dieses Fazit zieht Thomas Albiez, Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwarzwald-Baar-Heuberg,...

    Rubbellose geklaut – doch die sind nicht brauchbar

    Rottweil. Ein Unbekannter hat am Donnerstagmorgen in einem Kiosk auf der Saline mehrere Rubbellose gestohlen. Das berichtet die Polizei.

    An allen anderen Tagen

    Der Schramberger Lyriker Lars Bornschein hat einen neuen Gedichtband herausgegeben, in dem er sich mit der aktuellen Situation beschäftigt: “An allen anderen tagen –...

    Sozialer Wohnungsbau: Braucht’s den in Schramberg?

    Auf Wunsch der ÖDP-Fraktion hat die Stadtverwaltung in der Gemeinderatssitzung vom 28. Mai über die Situation im sozialen Wohnungsbau in Schramberg berichtet. Fachbereichsleiter Matthias Rehfuß...

    Dunningen: Unfall am Kreisverkehr

    Da Öl auf die Straße lief, musste die Dunninger Feuerwehr gestern Abend nach einem Unfall ausrücken. Eine 19-Jährige war kurz vor 21 Uhr von...

    Schramberg: Betrugsversuch falscher Polizeibeamter

    Ein angeblicher Polizeibeamter des örtlichen Reviers kontaktierte am gestrigen Mittwoch um 18.30 Uhr telefonisch eine 85-jährige Frau, um sie über ihre Vermögensverhältnisse auszufragen. Der...

    Schramberg-Waldmössingen: Zusammenstoß in der Heimbachstraße

    Etwa 9500 Euro Sachschaden sind Bilanz eines Zusammenstoßes zweier VW am Mittwoch, 3. Juni. Eine 61-jährige Frau hatte ihren Pkw auf einem Grundstück in...

    +++ Update: Es gibt keine Enteignungen in Sanierungsgebieten

    Der Gemeinderat der Stadt Schramberg hat sich in seiner jüngsten öffentlichen Sitzung mit dem Sanierungsgebiet „Bühlepark“ befasst. Auch Anwohnerinnen und Anwohner aus dem geplanten...

    Konjunkturpaket muss auch soziale und ökologische Anreize setzen

    ROTTWEIL - Die Jusos Rottweil haben in einer Onlinesitzung über Corona-Hilfen und ein Konjunkturpaket für die Wirtschaft debattiert. ...
    - Anzeige -