Am Freitag,  28. Dezember  veranstaltet der Sportverein Sulgen in der Festhalle Sulgen das 9. Internationale Hallenmasters im 9m-Schießen. „Alle Interessierten, egal ob Vereine, Firmen, Stammtische oder Freundeskreise sind herzlich zu diesem sportlichen wie gesellschaftlichen Highlight eingeladen“, schreibt der Verein in einer Pressemitteilung.

In den vergangenen Jahren hat sich dieses Turnier zu einem Magneten für sportinteressierte Spieler/-innen und Zuschauer entwickelt. Zusätzlich zu einem interessanten und spannungsgeladenen 9m-Turnier dürfen sich die Mannschaften auf ein unterhaltsames Rahmenprogramm freuen. Bereits während des Turniers wird der DJ mit knallenden Hits beste Stimmung aufkommen lassen. Attraktive Geld- und Sachpreise sollen die Teilnehmer zu Höchstleistungen anspornen.

Im Rahmen einer großen Party besteht im Anschluss die Möglichkeit, die sportlich errungenen Erfolge in einem lockeren Ambiente zu feiern und den Abend zu einem stimmungsvollen Ausklang zu bringen.

Wer an dem Turnier teilnehmen möchte, sollte folgendes beachten:

  1. Teilnehmen darf, wer seine Mannschaft bis zum Anmeldeschluss anmeldet und das Startgeld in Höhe von 20 Euro vor Turnierbeginn bei der Turnierleitung bezahlt.
  2. Jede Mannschaft muss fünf Schützen und einen Torwart stellen.
  3. Sollte der Torwart auch schießen, so braucht man nur noch vier weitere Schützen.
  4. Jeder Teilnehmer des Turniers darf nur für eine Mannschaft starten.

 Anmeldungen bis spätestens Freitag, 14. Dezember an geschaeftsfuehrer@sv-sulgen.de mit Namen der Mannschaft und einem Ansprechpartner mit Telefonnummer und E-Mail-Adresse.

 

 

-->