Stoßrichtung aufwärts

Fußball-Bezirksliga

0
682
Der SV Seedorf (blaue Trikots) gewann mit 2:0 gegen den SV Wurmlingen. Alle Fotos: Rudolf

Spiel Num­mer 22, Sieg Num­mer 20. Der SV See­dorf ist anschei­nend auf sei­nem Weg in die Fuß­ball-Lan­des­li­ga nicht mehr auf­zu­hal­ten. Am Wochen­en­de traf es den SV Wurm­lin­gen, der in See­dorf beim 2:0 noch glimpf­lich davon­kam. Die See­dor­fer Tref­fer erziel­ten dies­mal nicht Tobi­as Kel­ler und Tobi­as Heiz­mann, son­dern Sebas­ti­an Heim (39. Minu­te) und Chris­toph Mül­ler (61.). Der SV Wurm­lin­gen bleibt auf Abstiegs-Rele­ga­ti­ons­platz 13.