Stoßrichtung aufwärts

Fußball-Bezirksliga

Der SV Seedorf (blaue Trikots) gewann mit 2:0 gegen den SV Wurmlingen. Alle Fotos: Rudolf

Spiel Num­mer 22, Sieg Num­mer 20. Der SV See­dorf ist anscheinend auf seinem Weg in die Fußball-Lan­desli­ga nicht mehr aufzuhal­ten. Am Woch­enende traf es den SV Wurm­lin­gen, der in See­dorf beim 2:0 noch glimpflich davonkam. Die See­dor­fer Tre­f­fer erziel­ten dies­mal nicht Tobias Keller und Tobias Heiz­mann, son­dern Sebas­t­ian Heim (39. Minute) und Christoph Müller (61.). Der SV Wurm­lin­gen bleibt auf Abstiegs-Rel­e­ga­tion­splatz 13.