- Anzeigen -

Mit dem Auto in den Sommerurlaub

(Anzeige). Der Sommer steht vor der Tür und damit beginnt auch die große Reisezeit. Mehr als 90 Prozent der Deutschen nutzen laut...

Hauskauf im Dorf: Alles auf Grün!

(Anzeige). Bauen & Wohnen im Juli 2020 - das Sonderthema auf NRWZ.de. Mit interessanten Berichten und unterstützt vom lokalen Handwerk. Themen diesmal:...

Fünfmal 25 Jahre – HECO ehrt Jubilare

(Anzeige). Schramberg, im Juli 2020 – HECO feierte vor wenigen Tagen in angemessenem Rahmen die langjährige Betriebszugehörigkeit von fünf Mitarbeitenden. Die Jubilare...

Traditionelle Gerichte aus dem Schwarzwald auf der Speisekarte

(Anzeige). Unter dem Motto „Naturpark-Traditionsgerichte“ laden die Naturpark-Wirte auch in diesem Jahr zu einer kulinarischen Reise durch den Schwarzwald ein. Bis 31....

Hauser feiert Wiedereröffnung der Tankstelle: „Tanke-schön-Aktion“ auf dem Berner Feld

(Anzeige). Rottweil. Hauser öffnet am Samstag, 25. Juli 2020, wieder seine Tankstelle mit einer „Tanke-schön-Aktion“. Die Tankstelle ist an 7 Tagen die...
9.4 C
Rottweil
Mittwoch, 5. August 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    Fünfmal 25 Jahre – HECO ehrt Jubilare

    (Anzeige). Schramberg, im Juli 2020 – HECO feierte vor wenigen Tagen in angemessenem Rahmen die langjährige Betriebszugehörigkeit von fünf Mitarbeitenden. Die Jubilare...

    Traditionelle Gerichte aus dem Schwarzwald auf der Speisekarte

    (Anzeige). Unter dem Motto „Naturpark-Traditionsgerichte“ laden die Naturpark-Wirte auch in diesem Jahr zu einer kulinarischen Reise durch den Schwarzwald ein. Bis 31....

    Hauser feiert Wiedereröffnung der Tankstelle: „Tanke-schön-Aktion“ auf dem Berner Feld

    (Anzeige). Rottweil. Hauser öffnet am Samstag, 25. Juli 2020, wieder seine Tankstelle mit einer „Tanke-schön-Aktion“. Die Tankstelle ist an 7 Tagen die...

    Mit dem Auto in den Sommerurlaub

    (Anzeige). Der Sommer steht vor der Tür und damit beginnt auch die große Reisezeit. Mehr als 90 Prozent der Deutschen nutzen laut...

    Hauskauf im Dorf: Alles auf Grün!

    (Anzeige). Bauen & Wohnen im Juli 2020 - das Sonderthema auf NRWZ.de. Mit interessanten Berichten und unterstützt vom lokalen Handwerk. Themen diesmal:...

    SV Villingendorf, SG Schramberg und TSV Dunningen fürs Landesfinale qualifiziert

    Geräteturnen

    Der Turngau Schwarzwald war Ausrichter der Bezirksfinals im Geräteturnen der Mannschaften weiblich und männlich. Mit dabei waren die Turngaue Ulm, Hohenzollern, Zollern-Schalksburg, Nordschwarzwald und Oberschwaben. Es verlief alles ohne Zwischenfälle, und es waren sehr gute Übungen zu sehen.

    Für die weiblichen Mannschaften fanden die Wettkämpfe mit 228 Teilnehmern aus 45 Mannschaften in Dornstetten statt. 13 Mannschaften kamen vom Turngau Zollern-Schalksburg, elf vom Turngau Schwarzwald, zehn vom Turngau Ulm, acht vom Turngau Oberschwaben, zwei vom Turngau Nordschwarzwald und eine Mannschaft vom Turngau Hohenzollern. Bei den P-Stufen offene Klasse erturnte sich der TSV Hochmössingen den ersten und der TSV Hochmössingen 2 den vierten Platz. Der TV Spaichingen 1 landete bei den P-Stufen Juti E auf dem zweiten und TV Spaichingen 2 auf den achten Platz.

    Erfolgreich war der TV Spaichingen auch bei den Jugendurnerinnen (Juti) D mit dem dritten und bei den Juti C mit dem ersten Platz. Bei der Juti C waren auch zwei weitere Turngauvereine erfolgreich: Der TSV Aistaig mit dem zweiten und die TG Rottweil-Altstadt mit dem dritten Platz. Besonders erfolgreich waren der TV Spaichingen, der TSV Hochmössingen und der TSV Aistaig. Zum Landesfinale in Niederstetten dürfen der TSV Hochmössingen, der TV Spaichingen, der TSV Aistaig sowie die TGA Rottweil fahren.

    Das Bezirksfinale im männlichen Bereich fand mit 66 Teilnehmern und 14 Mannschaften in Dunningen statt. Aus dem hiesigen Turngau waren acht Mannschaften dabei, jeweils drei vom Turngau Nordschwarzwald und Turngau Zollern-Schalksburg. Erfolgreich war die SG Schramberg bei den P-Stufen offene Klasse mit dem zweiten Platz. Ganz oben bei den P-Stufen Jugendturner (Jutu) E stand der SV Villingendorf 1, gefolgt vom TV Spaichingen. Auf den vierten Platz kam der SV Villingendorf mit seiner zweiten Mannschaft. Bei den Jutu D erturnte sich der SV Villingendorf 1 den zweiten und der TV Spaichingen den dritten Platz. Auch bei den Jutu C waren die vorderen Plätze fest in der Hand des Turngaus Schwarzwald: TV Spaichingen auf dem ersten und der TSV Dunningen auf dem zweiten Platz.

    Im Großen und Ganzen waren die Turner des Turngaus Schwarzwald sehr erfolgreich mit zwei ersten und vier zweiten Plätzen durch die Vereine SV Villingendorf und TV Spaichingen. Für das Landesfinale in Donzdorf haben sich der TV Spaichingen, der SV Villingendorf, die SG Schramberg und der TSV Dunningen qualifiziert.

     

    - Anzeige -

    Newsletter

    Aktuelle Stellenangebote

    Share via
    Send this to a friend