NRWZ.de, 19. August 2021, Autor/Quelle: Wolf-Dieter Bojus

SV Zimmern gewinnt das Derby vor 500 Zuschauern

Fußball-Landesliga

Hauptsache gewonnen: Fußball-Landesligist hat gestern Abend durch ein spätes Tor von Damian Kaminski (79. Minute) das Derby gegen den bisherigen Spitzenreiter VfB Bösingen gewonnen. Damit haben die Zimmerner nach Punkten mit dem VfB gleichgezogen, stehen allerdings wegen des Torverhältnisses in der Tabelle einen Platz hinter dem Gast. 500 Zuschauer bildeten eine gute Kulisse.

Der SV Seedorf hat gegen den SV 04 Tuttlingen zu Hause 1:1 gespielt.

SV Zimmern gewinnt das Derby vor 500 Zuschauern