TGA-Jungs gewinnen F-Junioren-Turnier des FV 08 Rottweil

Fußball

Die siegreiche F-Jugend der TG Rottweil-Altstadt beim ddm hoppt+schuler Sommer Cup 2016. Foto: tga

Um den ddm hoppt+schuler Som­mer Cup ging es beim F-Jugend-Tur­nier des FV 08 Rott­weil. 28 F-Junio­ren-Teams aus der gesam­ten Regi­on kamen bei hoch­som­mer­li­chen Tem­pe­ra­tu­ren ins Rott­wei­ler Sta­di­on.

Nach Sie­gen gegen Her­ren­zim­mern (2:1), Pfaf­fen­wei­ler 2 (7:1), Balingen 1 (3:1) und Horb (5:3) und einer Nie­der­la­ge gegen die Haus­her­ren vom FV 08 (0:4) qua­li­fi­zier­te sich die Mann­schaft der TGA für die Run­de der letz­ten Acht. Im Vier­tel­fi­na­le gelang gegen Balingen 2 ein 3:1, im Halb­fi­na­le wur­de Irs­lin­gen mit 2:0 geschla­gen. Groß war der Jubel der von Mar­tin Ehin­ger und Jus­ti­na Firn­kes trai­nier­ten Jungs, als in einem span­nen­den Fina­le ein Rück­stand gegen den BSV Schwen­nin­gen 1 noch zu einem knap­pen 3:2-Sieg umge­bo­gen und bei der Sie­ger­eh­rung der Wan­der­po­kal für ein Jahr in die Alt­stadt ent­führt wur­de.