13.5 C
Rottweil
Montag, 6. April 2020
Mehr

    TTC Sulgen 3 holt knappen Sieg in Renfrizhausen

    Tischtennis

    Tischtennis-Kreisliga B1: TTC Renfrizhausen-Mühlheim II – TTC Sulgen III 7:9. Schon die Doppel zeigten, dass die Auseinandersetzung ein besonderes Spiel würde. Insgesamt sieben Spiele wurden im erst im fünften Satz beendet. Darunter waren auch alle drei Eingangsdoppel. Die Paarungen Eschle/Deiwald u. Friede/Nyitrai hatten ihre Gegner am Ende im Griff, obwohl sie schon in den Sätzen 0:2 im Rückstand lagen. Dagegen musste Gräf/Behnisch nach Verlängerung ihren Gegnern zum Sieg gratulieren. Der Ein-Punktevorsprung wurde in den Einzeln nach harten Kämpfen bis zum Enddoppel von Sulgen verwaltet. Hier taten sich besonders Spitzenspieler Igor Deiwald und Benedict Gräf mit jeweils zwei Siegen hervor. Beim Stand von 8:7 für Sulgen musste das Doppel 1 Friede/Nyitrai nochmals an den Tisch gegen Hauser/ Groth. Hier war es besonders Holger Friede, der mit grandiosem Spiel für das 3:0 sorgte. Mit 26:0 Punkten geht das Team dem Aufstieg in die Kreisliga A mit großen Schritten entgegen.

    Das nächste Spiel findet in zwei Wochen zu Hause gegen den SV Marschalkenzimmern statt.

    - Anzeige -

    Newsletter

     

    Mehr auf NRWZ.de