Start Sport Turn­gau sucht Aus­rich­ter für Kin­der­turn­fest und Meis­ter­schaf­ten

Turngau sucht Ausrichter für Kinderturnfest und Meisterschaften

Gau­turn­tag

-

148 Ver­ei­ne mit 39127 Mit­glie­dern gehö­ren dem Turn­gau Schwarz­wald an. Beim Gaur­turn­tag in Peter­zell konn­te Vor­stands­spre­che­rin Hel­ga Vogt Ver­tre­ter aus gera­de mal 27 Ver­ei­nen begrü­ßen.

2019 wur­de das digi­ta­le Pass­we­sen ein­ge­führt und umge­setzt, das heißt, jeder Wett­kämp­fer muss ein­ma­lig eine ID-Num­­mer bean­tra­gen, die lebens­läng­lich gül­tig ist. Außer­dem ist eine Mar­ke für die ent­spre­chen­de Sport­art erfor­der­lich.

Wett­kämp­fe und Ver­an­stal­tun­gen waren durch­weg gut besucht. Der Turn­gau Schwarz­wald ist auf die Unter­stüt­zung der Ver­ei­ne als Aus­rich­ter der Ver­an­stal­tun­gen ange­wie­sen, da die­se sonst nicht durch­ge­führt wer­den kön­nen. De Fol­ge wäre ein Ein­bruch der Mit­glie­der­zah­len.

Klaus Seifried gib sein Amt ab

Bei den Mit­ar­bei­tern gab es Ver­än­de­run­gen: Nach­fol­ge­rin­nen für die Fach­war­tin der Rhyth­mi­schen Sport­gym­nas­tik Vere­na Blo­cher sind die Zwil­lings­schwes­tern Nora und Alba Gaus. Klaus Seif­ried gibt das Amt des Kampf­rich­ter­warts männ­lich ab, sein Nach­fol­ger ist Stef­fen Krau­se. Seif­ried wird jedoch wei­ter­hin die Kampf­­rich­­ter­aus- und ‑fort­bil­dun­gen im Gerät­tur­nen männ­lich durch­füh­ren. Die bei­den wer­den noch im Rah­men der ent­spre­chen­den Wett­kämp­fe ver­ab­schie­det.

Joa­chim Thie­le ver­las als kom­mis­sa­ri­scher Finanz­re­fe­rent einen durch­weg posi­ti­ven Kas­sen­be­richt. Die Kas­sen­prü­fer attes­tier­ten ihm eine sehr gute Kas­sen­füh­rung. Thie­le hofft, dass bald ein Finanz­re­fe­rent zur sei­ner Ent­las­tung gefun­den wird. Die Berich­te der Fach­aus­schüs­se kön­nen auf der Home­page www.turngau-schwarzwald.de ein­ge­se­hen wer­den.

Die Ent­las­tung wur­de von Sepp Dah­men von der TG Tros­sin­gen bean­tragt und erfolg­te ein­stim­mig. Bei den Wah­len wur­den Hel­ga Vogt, Vor­stands­spre­che­rin, Joa­chim Thie­le, Vor­sit­zen­der Frei­zeit­sport, Hil­de­gard Sikeler, Pro­to­koll, und Ire­ne Schwartzkopf, Vor­stands­mit­glied, für wei­te­re vier Jah­re gewählt. Das Res­sort Finan­zen, das von Joa­chim Thie­le wei­ter­hin kom­mis­sa­risch geführt wird, und der Ver­tre­ter der Jugend blei­ben wei­ter­hin vakant.

Veranstaltungen ausgefallen

Für 2020 wird noch drin­gend ein Aus­rich­ter für das Kin­der­turn­fest und STB Kin­der­cup gesucht. Die­se Ver­an­stal­tun­gen muss­ten in die­sem Jahr man­gels Aus­rich­ter aus­fal­len. Der Turn­gau hofft, dass dies im kom­men­den Jahr nicht wie­der der Fall ist, „es wäre scha­de für die vie­len Kin­der, wel­che flei­ßig und vol­ler Eifer auf die­se Ver­an­stal­tun­gen trai­nie­ren“, schreibt der Gau in sei­ner Pres­se­mit­tei­lung. Wei­ter­hin sind in 2020 die Gau­meis­ter­schaf­ten Gerät­tur­nen weib­lich Ein­zel und Mann­schaft offen. Für 2021 und 2022 feh­len noch etli­che Aus­rich­ter, Bewer­bun­gen hier­für sind jeder­zeit an die Geschäfts­stel­le mög­lich.

Zu Beginn des Gau­turn­ta­ges erhielt jeder Teil­neh­mer einen Zet­tel, um The­men­vor­schlä­ge für die nächs­ten Vor­stän­de­ta­gun­gen zu machen, da die The­men des STB-Tref­f­­punkt mitt­ler­wei­le so ziem­lich abge­ar­bei­tet sind. Hier kamen auch etli­che Vor­schlä­ge zusam­men, die in der Vor­stand­schaft aus­ge­wer­tet wer­den.

Ehrungen

Zu guter Letzt stan­den noch die Ehrun­gen ver­dien­ter Mit­ar­bei­ter an. Die STB-Ehren­­na­­del in Sil­ber erhielt Joa­chim Thie­le. Er ist seit 2007 Turn­gau­vor­sit­zen­der Frei­zeit­sport, seit 2003 Turn­gau­wan­der­wart und seit 2012 kom­mis­sa­ri­scher Finanz­re­fe­rent. Ros­wi­tha Näge­le erhielt die STB-Ehren­­na­­del in Gold. Sie ist seit 2002 Vor­sit­zen­de des Turn­aus­schus­ses Erwach­se­ne und ver­ant­wort­lich für die Plus­punkt­ver­lei­hung, seit 2007 Vor­stands­mit­glied, vie­le Jah­re Abtei­lungs­lei­te­rin bei der TSG Wit­ters­hau­sen und Übungs­lei­te­rin. Hil­de­gard Sikeler erhielt den DTB-Ehren­brief in Sil­ber. Sie ist seit 2007 Turn­gau-Pro­­­to­­kol­l­­füh­­re­­rin und für die Pres­se­ar­beit zustän­dig, seit 2003 im Turn­aus­schuss Älte­re und Erwach­se­ne, außer­dem Lehr­war­tin im Turn­gau seit 2011 und seit 1988 Übungs­lei­te­rin beim SV Berg­fel­den.

 

- Adver­tis­ment -