- Anzeigen -

Sommerschlussverkauf in Rottweil und Schramberg – hier bekommen Sie die Schnäppchen

(Anzeige). Eigentlich gibt der Handelsverband Textil jedes Jahr das offizielle Datum des Sommerschlussverkaufes an. Dieses Jahr hat er wegen der Corona-Krise darauf...

Gut informiert in die Ausbildung starten

(Anzeige). Wer einen Ausbildungsplatz hat, der kann sich glücklich schätzen. Doch nicht immer ist die Freude von langer Dauer.

Mit dem Auto in den Sommerurlaub

(Anzeige). Der Sommer steht vor der Tür und damit beginnt auch die große Reisezeit. Mehr als 90 Prozent der Deutschen nutzen laut...

Fünfmal 25 Jahre – HECO ehrt Jubilare

(Anzeige). Schramberg, im Juli 2020 – HECO feierte vor wenigen Tagen in angemessenem Rahmen die langjährige Betriebszugehörigkeit von fünf Mitarbeitenden. Die Jubilare...

Traditionelle Gerichte aus dem Schwarzwald auf der Speisekarte

(Anzeige). Unter dem Motto „Naturpark-Traditionsgerichte“ laden die Naturpark-Wirte auch in diesem Jahr zu einer kulinarischen Reise durch den Schwarzwald ein. Bis 31....

Hauser feiert Wiedereröffnung der Tankstelle: „Tanke-schön-Aktion“ auf dem Berner Feld

(Anzeige). Rottweil. Hauser öffnet am Samstag, 25. Juli 2020, wieder seine Tankstelle mit einer „Tanke-schön-Aktion“. Die Tankstelle ist an 7 Tagen die...
- Anzeige -
25.3 C
Rottweil
Samstag, 8. August 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    Fünfmal 25 Jahre – HECO ehrt Jubilare

    (Anzeige). Schramberg, im Juli 2020 – HECO feierte vor wenigen Tagen in angemessenem Rahmen die langjährige Betriebszugehörigkeit von fünf Mitarbeitenden. Die Jubilare...

    Traditionelle Gerichte aus dem Schwarzwald auf der Speisekarte

    (Anzeige). Unter dem Motto „Naturpark-Traditionsgerichte“ laden die Naturpark-Wirte auch in diesem Jahr zu einer kulinarischen Reise durch den Schwarzwald ein. Bis 31....

    Hauser feiert Wiedereröffnung der Tankstelle: „Tanke-schön-Aktion“ auf dem Berner Feld

    (Anzeige). Rottweil. Hauser öffnet am Samstag, 25. Juli 2020, wieder seine Tankstelle mit einer „Tanke-schön-Aktion“. Die Tankstelle ist an 7 Tagen die...

    Sommerschlussverkauf in Rottweil und Schramberg – hier bekommen Sie die Schnäppchen

    (Anzeige). Eigentlich gibt der Handelsverband Textil jedes Jahr das offizielle Datum des Sommerschlussverkaufes an. Dieses Jahr hat er wegen der Corona-Krise darauf...

    Gut informiert in die Ausbildung starten

    (Anzeige). Wer einen Ausbildungsplatz hat, der kann sich glücklich schätzen. Doch nicht immer ist die Freude von langer Dauer.

    Mit dem Auto in den Sommerurlaub

    (Anzeige). Der Sommer steht vor der Tür und damit beginnt auch die große Reisezeit. Mehr als 90 Prozent der Deutschen nutzen laut...
    - Anzeige -

    Turngau sucht Mitarbeiter

    Gauturntag in Aichhalden

    Von 149 Vereinen mit 38664 Mitgliedern waren Vertreter aus 26 Vereinen beim Gauturntag des Turngaus Schwarzwald in der Aichhalder Josef-Merz-Halle anwesend.

    - Anzeige -

    Helga Vogt, Vorstandsprecherin des Turngaus, bemängelte, dass die Bereitschaft, sich im Turngau zu engagieren, nicht sehr groß sei. Deshalb stehe die Gewinnung von Mitarbeitern im Fokus der kommenden Jahre, wobei in diesem Jahr bereits vier neue Mitarbeiterinnen im Jugendausschuss gefunden wurden, und zwar je zwei für die Rhythmische Sportgymnastik und für den Mehrkampf, Bereich Leichtathletik.

    Ohne den Turngau als Verband gäbe es keine Wettkämpfe und ohne Wettkämpfe keine Qualifikationen für weiterführende Entscheide. Die Vorsitzende erinnerte an die verschiedenen Veranstaltungen wie unterschiedliche Wettkämpfe, die Vorständetagungen und die Turnschau, bei der Turnerinnen und Turner ohne Wettkampfstress ihr Können zeigen konnten, wobei die Veranstaltung ein Schaufenster für die geleistete Arbeit in den Vereinen ist.

    Michael Lehrer, Bürgermeister von Aichhalden, und Patrick Janson, Vorsitzender des TSV Aichhalden, begrüßten als Gastgeber die Anwesenden. Sie betonten, dass beim TSV Aichhalden mit seinen über 20 Abteilungen und der Vielzahl der Kurse jeder Sport treiben kann und somit ein generationenübergreifendes Miteinander stattfindet. Der Wandel der Gesellschaft ist eine Herausforderung für die Vereine, die Angebote des Schwäbischen Turnerbundes aufzunehmen und Megatrends in die Vereine zu tragen zur Stärkung des Vereinswesens gegen eventuelle Konkurrenz, so Rene Mall, Vertreter des STB.

    Joachim Thiele verlas als kommissarischer Finanzreferent einen durchweg positiven Kassenbericht, und die Kassenprüfer attestierten ihm eine sehr gute Kassenführung. Die Berichte der Fachausschüsse können auf der Homepage www.turngau-schwarzwald.de eingesehen werden. Die einstimmige Entlastung wurde von Sepp Dahmen der TG Trossingen vorgenommen. Bei den anschließenden Wahlen wurden Bernd Allgaier, Vorsitzender Wettkampfsport, und Roswitha Nägele, Vorstandsmitglied, für weitere vier Jahre gewählt. Das Ressort Finanzen, das von Joachim Thiele weiterhin kommissarisch geführt wird, und das Amt des Jugendvertreters bleiben weiterhin vakant.

    Für den Landesturntag in Göppingen nächstes Jahr wurden die Delegierten aus dem Hauptausschuss und den Mitgliedsvereinen gewählt. Für alle Veranstaltungen 2018, außer dem Kinderturnfest, wurden Ausrichter gefunden. Für 2019 und 2020 fehlen noch etliche Ausrichter, Bewerbungen hierfür sind jederzeit an die Geschäftsstelle möglich.

    - Anzeige -

    Helga Vogt bedankte sich bei ihrem Team und den Mitarbeitern im Turngau für ihr Engagement, wobei sich jeder auf den anderen verlassen könne. Sie machte zudem den Vorschlag, ob der Gauturntag auch eventuell unter der Woche abgehalten werden könnte, dies wurde aber von den Vereinen nicht für gut empfunden, da  unter der Woche die Hallen durch Übungsbetrieb belegt sind und Trainingstermine anstehen.

    Zu guter Letzt standen noch die Ehrungen verdienter Mitarbeiter an. Die silberne Ehrennadel des STB erhielt Elke Holzer, welche seit 2001 im Turngau tätig ist. Die goldene Ehrennadel des STB ging an Kerstin Harzer und Christine Holzer, beide seit 1989 tätig und Bernd Allgaier, der seit 1985 im Turngau aktiv ist. STB Bronze war für die Sportwartin RSG, Verena Federer. Jürgen Schneider wurde als langjähriger Kassenprüfer verabschiedet und erhält dafür die Turngau-Ehrung in Gold. Ebenfalls verabschiedet und gleichzeitig zum Ehrenmitglied ernannt wurde Richard Klein, seit über 20 Jahren Obmann der Leichtathletik beim Mehrkampf.

    Ein kleines Geschenk für langjährige Tätigkeit erhielten außerdem Heidi Kopp, seit 20 Jahren für den Schwarzwald-Dance-Cup verantwortlich, der bereits seit 30 Jahren besteht, Siggi Auber, seit 2003 Vertreter der Turnerjugend männlich und bei jedem Wettkampf dabei, sowie Rolf Obergfell, der vom Turner zur Wettkampfleitung kam und schließlich bis zum heutigen Tag in der Berechnung aktiv ist. Beate Haberstroh, seit 1993 Turnwartin weiblich, Irene Schwartzkopf, seit 1991 lange Jahre Jugendwartin, vertrat die Kinder und Jugend in der Vorstandschaft und ist jetzt für die Ehrungen zuständig. Die Seele der Geschäftsstelle, Ursula Francesko, welche als Dienstälteste seit 1984 die Geschäftsstelle des Turngau Schwarzwald leitet, bekam ebenfalls ein Geschenk.

     

    - Anzeige -
    - Anzeige -

    Newsletter

    Aktuelle Stellenangebote

    Share via
    Send this to a friend