Turngau und TSV Denkingen erwarten viele Wanderer

Gauwanderung aufs Klippeneck

2

Der Turn- und Sport­ver­ein Den­kin­gen ist in die­sem Jahr Aus­rich­ter der tra­di­tio­nel­len Gau­wan­de­rung des Turn­gaus Schwarz­wald am Sonn­tag, 27. Mai, auf dem Klip­pen­eck an der Flie­ger­hal­le.

Gemein­sam die Natur erle­ben. Gemein­sam die Natur erwan­dern. Hier­bei sol­len die tra­di­tio­nel­len Wer­te des Wan­derns erhal­ten, aber auch moder­ne Aspek­te der Bewe­gung in der Natur berück­sich­tigt wer­den. Denn das gehört zu einer Wan­de­rung ein­fach dazu. Gesel­lig­keit und Gemein­schaft soll dabei nicht zu kurz kom­men. Und viel­fach tref­fen sich hier auch jün­ge­re Leu­te und Fami­li­en. Bewe­gung und Begeg­nung tut gut!

Der TSV Den­kin­gen erwar­tet als Gast­ge­ber vie­le Wan­de­rer von den zahl­rei­chen Turn- und Sport­ver­ei­nen aus dem Turn­gau Schwarz­wald. Der Fest­platz vor der Flie­ger­hal­le auf dem Klip­pen­eck wird bes­tens gerich­tet sein. Wer möch­te, kann eine geführ­te Wan­de­rung von etwa einer Stun­de in Anspruch neh­men. Treff­punkt ist um 10.20 Uhr vor der Flie­ger­hal­le.

Für die musi­ka­li­sche Unter­hal­tung sorgt der Musik­ver­ein Den­kin­gen. Die Kin­der erwar­ten ein bun­tes Unter­hal­tungs­an­ge­bot. Ab 12.30 Uhr erfolgt die offi­zi­el­le Begrü­ßung mit Bür­ger­meis­ter Rudolf Wuh­r­er und anschlie­ßen­der Turn­gauban­ner-Über­ga­be an den Aus­rich­ter. Im Anschluss wer­den drei am zah­len­stärks­ten ver­tre­te­nen Ver­ei­ne mit einem klei­nen Prä­sent vom Sport­ver­ein prä­miert.

Diesen Beitrag teilen …