5.1 C
Rottweil
Dienstag, 18. Februar 2020

Viel Spaß und Sport für 79 Kinder

Handball-Talentiade

43 Jungs und 36 Mädchen tummelten sich in der Doppelsporthalle in Rottweil, um sich in der zweiten Runde beim Bezirksentscheid Neckar Zollern der VR-Talentiade in der Sportart Handball zu messen.

 

Mit viel Spaß und Eifer stürzten sich die Kinder des Jahrgangs 2007 auf die ihnen gestellten Aufgaben. Zuerst mussten die Kinder acht Koordinationsübungen bewältigen, die nach Zeit und Können bewertet wurden.

Nach einer Stärkung in der Pause spielten die Talente dann Handball nach D-Jugend-Regeln. Hier wurden sie von den Auswahltrainern des Bezirk Neckar-Zollern bewertet. Die Mädchen und Jungs spielten hier in separat aufgeteilten Mannschaften gegeneinander.

 

Die zehn Gewinner des Bezirksentscheides sind Mara Pereira Lopes, Lisa Honer, Funda Ipekcioglu, Greta Banzhaf, Emil Arndt, Noah Gilles, Simon Haug, Niko Vibovec, Benjamin Majer und Adrian Wiesner. Die zehn besten Handballtalente werden konsequent in den Auswahlmannschaft des Bezirks Neckar-Zollern weiter gefördert.

Am Ende waren alle Teilnehmer Sieger und freuten sich über die Urkunden und Preise und einen sportlich intensiven und spaßigen Tag erlebt zu haben.

 

Mehr auf NRWZ.de