Wegweisende Spiele für ESV-Teams

Sportkegeln

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Am kommenden Wochenende stehen für die Sportkegler des ESV Rottweil herausfordernde Heimspiele auf dem Programm. Deren Ausgang kann bereits eine Vorentscheidung in der Runde bedeuten.

Den Beginn machen die Männer 1 am Samstag um 11:30 im Heimspiel gegen den Tabellenletzen ESV Villingen 2. Die Rottweiler stehen mit fünf Tabellenpunkten auf Platz acht, die Villinger mit einem Tabellenpunkt auf Platz zehn und damit auf dem einzigen Abstiegsplatz in der Verbandsliga. Die Gäste haben bereits ihre erste Mannschaft (diese liegt noch aussichtsloser auf dem letzten Platz in der 2. Bundesliga) aufgeben und die zweite Mannschaft verstärkt. Mit einem Sieg in diesem brisanten Eisenbahnerderby kann der ESV Rottweil den Abstand auf sechs Punkte ausbauen. Bei einer Niederlage rücken die Villinger bis auf zwei Punkte heran. Der größere Druck liegt bei den Gästen, die diese Chance nutzen müssen, um nicht auch mit der zweiten Mannschaft den Anschluss komplett zu verlieren.

Auch die Frauen 1 wollen die Weichen wieder Richtung vorderes Tabellendrittel stellen, um sich noch Chancen auf die neue Baden-Württemberg-Liga zu erhalten. Am Sonntag um 13 Uhr kommt aber der Tabellenführer KSC Immendingen, der den Rottweilerinnen ihre bisher weiße Heimweste beschmutzen will. Es wird mit einem offenen Schlagabtausch und starken Ergebnissen gerechnet.

Die Mixed 1 spielt am Samstag um 17 Uhr in der Linde Oberbränd gegen den KCB Hammereisenbach und die Mixed 2 am Sonntag um 10:30 gegen die Kegelfreunde Unterkirnach.

Info: Alle Spiele aus dem ESV-Sportheim Rottweil werden unter sportdeutschland.tv live übertragen

 

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Bedeckt
5.9 ° C
7.3 °
5 °
97 %
4.2kmh
91 %
Di
7 °
Mi
7 °
Do
11 °
Fr
8 °
Sa
10 °