Wettkampf aus der Ferne

Wettkampf aus der Ferne

Die Sportpistolenschützen der Rottweiler Schützengilde haben am ersten Wettkampf in der Kreisliga teilgenommen. Geschossen wird auf den heimischen Anlagen ohne Gegner. Die Platzierungen in der Wertungstabelle werden durch die Gesamtringzahl ermittelt. Für Rottweil kamen in die Wertung: Daniel Kreutle (283), Thomas Ettwein (225) und Martin Zimmermann (199). Gesamt: 707 Ringe. Nicht gewertet wurden: Jürgen Süßenberger (195), Lothar Zeiss (194) und Frank Gerber (190).

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 5. Oktober 2020 von Pressemitteilung (pm). Erschienen unter https://www.nrwz.de/sport/wettkampf-aus-der-ferne/275842