- Anzeigen -

AOK-KundenCenter bieten wieder persönliche Beratung vor Ort

(Anzeige). Die AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet wieder persönliche Gespräche für ihre Versicherten in AOK-KundenCentern an. Die Beratungstermine werden im Vorfeld mit den Kundinnen...

Live-Chat mit dem Team der Geburtshilfe der Helios-Klink Rottweil

(Anzeige). Die Helios Klinik Rottweil geht neue Wege beim Infoabend für werdende Eltern: Am kommenden Dienstag, 2. Juni, können alle Interessierten das...

STARBESUCH im Autokino Schiltach

(Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

Zurück ins Fitnessstudio

(Anzeige). Nach wochenlanger Corona-Sperre haben die ersten Fitnessstudios wieder geöffnet. Wer zum Training geht, sollte aber einige Regeln beachten, um sich vor...

Buntes Hofleben und echter Bio-Genuss vor der Haustüre

(Anzeige). Wer ein regionales und naturnahes Urlaubsziel sucht, erlebt etwa auf Biobauernhöfen im Ländle tolle Urlaubstage. Seit 18. Mai sind Ferien auf...

Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße...
13.1 C
Rottweil
Donnerstag, 4. Juni 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    AOK-KundenCenter bieten wieder persönliche Beratung vor Ort

    (Anzeige). Die AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet wieder persönliche Gespräche für ihre Versicherten in AOK-KundenCentern an. Die Beratungstermine werden im Vorfeld mit den Kundinnen...

    Live-Chat mit dem Team der Geburtshilfe der Helios-Klink Rottweil

    (Anzeige). Die Helios Klinik Rottweil geht neue Wege beim Infoabend für werdende Eltern: Am kommenden Dienstag, 2. Juni, können alle Interessierten das...

    STARBESUCH im Autokino Schiltach

    (Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

    Zurück ins Fitnessstudio

    (Anzeige). Nach wochenlanger Corona-Sperre haben die ersten Fitnessstudios wieder geöffnet. Wer zum Training geht, sollte aber einige Regeln beachten, um sich vor...

    Buntes Hofleben und echter Bio-Genuss vor der Haustüre

    (Anzeige). Wer ein regionales und naturnahes Urlaubsziel sucht, erlebt etwa auf Biobauernhöfen im Ländle tolle Urlaubstage. Seit 18. Mai sind Ferien auf...

    Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

    Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße...

    Wieder fehlt nur ein Törchen

    Handball

    Wieder eine knappe Niederlage für die Rottweiler Landesliga-Handballer. Diesmal zu Hause. Die Bezirksliga-Damen aus Dunningen und Schramberg haben sich mit einem Heimsieg auf Platz vier der Tabelle vorgearbeitet.

    Landesliga Männer

    HSG Rottweil – TSV Köngen 25:26 (11:11). Diesmal konnten sich die Rottweiler nicht auf die Konkurrenz verlassen: Die Neuhauser Reserve hat gewonnen, es trennt die beiden Teams nur ein Punkt. Nester Werfer war Jens Haberkern mit acht Treffern.

    Bezirksliga Männer: HSG Fridingen/Mühlheim 2 – TG Schwenningen 25:22 (12:13), HWB Winterlingen-Bitz – HSG Hossingen-Meßstetten 17:31 (8:15), TV Aixheim 2 – HSG Albstadt 2 23:25 (10:12), HSG Neckartal – TV Streichen 30:26 (14:10), HK Ostdorf/Geislingen – HSG Fridingen/Mühlheim 2 34:21 (18:7), TG Schwenningen – TV Spaichingen 26:35 (14:18).

    Männer Kreisliga B

    HSG Rottweil 4 – HSG Albstadt 3 23:26 (12:16). Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase konnten sich die Albstädter mit einem Zwischenspurt etwas Luft verschaffen und sie legten bis zur Halbzeit vier Tore vor. Beim 13:19 in der 34. Minute sah alles nach einer klaren Angelegenheit für die Gäste aus. Doch die Rottweiler zeigten Moral. Sie kämpften sich heran und lagen beim 23:22 wieder vorne. Doch nun stand die Abwehr der Gäste wie ein Bollwerk und mit einem 4:0 Lauf drehten sie die Partie noch. Beste Torschützen: Heim: Felix Vogt 9/7, Gast: Laurin Bühler 6, Daniele Garofalo 6/1. Spielfilm: 3:2, 6:10, 11:16, 13:19, 17:19, 23:22.

    - Anzeige -

    HSG Neckartal 2 – TV Streichen 2 28:18 (13:11).

    Bezirksliga Frauen

    SG Dunningen/Schramberg – HSG Nendingen/Tuttlingen/Wurmlingen 2 24:22 (10:10). In einem eher schwachen Spiel mit vielen Fehlwürfen und technischen Fehlern auf beiden Seiten erwischte der Gast den besseren Start und führte schnell mit 3:0. Nach dem 2:6 fand die SG etwas besser ins Spiel und stand auch in der Abwehr besser. So gelang den Gastgeberinnen kurz vor der Halbzeit noch der Ausgleich. Nach dem Wechsel legte die HSG wieder zwei Tore vor, ehe die Heimmannschaft beim 18:17 in der 45. Minute erstmals in Führung ging. Die SG baute den Vorsprung nun auf vier Tore aus und ließ sich den Sieg nicht mehr aus der Hand nehmen. Beste Werferinnen, Heim: Corinna Jähn 7/2, Marina Häsler 7/6, Gast: Jana Renner 5, Nadine Haberer 5/4. Spielfilm: 0:3, 2:6, 8:9, 12:14, 17:17, 23:19.

    TG Schwenningen – TV Spaichingen 28:26 (16:13), TV Weilstetten 2 – TG Schömberg 27:28 (12:14), HK Ostdorf/Geislingen – HSG Fridingen/Mühlheim 2 34:33 (21:17).

    Bezirksklasse Frauen: HSG Neckartal – TG Schömberg 2 29:24 (15:13).

     

     

     

    -->
    - Anzeige -

    Newsletter

    Pinnwand

    Ostersüßigkeiten

    Ostersüßigkeiten

    Sehr geehrte Kundschaft, unsere Konditorei hat am Mittwoch 08.04, Donnerstag 09.04 und Samstag 11.04 jeweils von 9 Uhr bis 13…
    Sonntag, 5. April 2020
    Aufrufe: 121
    Reimann Coaching & Mediation und psychologische Beratung

    Reimann Coaching & Mediation und psychologische Beratung

    Nie war es so wichtig positiv zu bleiben. Ich bin der Meinung, dass niemand einsam oder alleine mit seinen Gedanken…
    Mittwoch, 1. April 2020
    Aufrufe: 73

    Nutzen Sie die freie Zeit und kümmern Sie sich um Ihre Homepage

    Liebe Handwerker/innen, stellt Sie Ihre Auftragslage jetzt in der Krise vor Herausforderungen? So wenig Aufträge wie lange nicht? Dann ist…
    Mittwoch, 25. März 2020
    Aufrufe: 74

    Schramberg: Sprengung beim Rappenfelsen

    Am Mittwochnachmittag hat das Straßenbauamt einen großen Felsen oberhalb der Bundesstraße B 462 zwischen Schramberg und Schiltach sprengen lassen. Die Strecke ist...

    Vandalismus in Zimmern

    Zimmern. Im Bereich der Baustelle der künftigen Feuerwehrzufahrt zum Neubau des Kindergartens haben Unbekannte zwischen dem vergangenen Freitag und dem gestrigen Dienstag...

    Christo- persönliche Erinnerungen einer Schrambergerin

    SCHRAMBERG  (him) –  Die Nachricht dass der Künstler Christo gestorben ist, hat bei Bärbel von Zeppelin aus Schramberg tiefe Betroffenheit ausgelöst. Seit anderthalb Jahrzehnten...

    Arbeitslosigkeit in der Region nimmt weiter zu

    Die Zahl der Arbeitslosen im Bezirk der Agentur für Arbeit Rottweil - Villingen-Schwenningen ist auf 11.529 Personen gestiegen. Im Mai sind 4271 Personen mehr...

    Unfallflucht in Schiltach: Da war wohl nichts

    Als Ali Murat* am 9. September 2019 mit seinem kleinen Peugeot vom Parkplatz eines Schiltacher Unternehmens wegfährt, hat er sich sicher nicht vorstellen können,...

    Bosch Druck Solutions unterm Schutzschirm

    Die Druckerei Bosch Druck Solutions hat bereits Anfang April beim Amtsgericht Landshut ein Schutzschirmverfahren beantragt. Das Gericht hat dem Antrag am 15. April stattgegeben....

    Redewendungen aus der Bibel „was ist ein Kaff“?

    Bei Führungen durch die Bibelerlebniswelt in Schramberg-Schönbronn (zur Zeit ausgesetzt) staunen die Besuchergruppen unter anderem bei den Erklärungen im jüdischen Bereich des Religionsraumes über...

    Deißlingen: Entspannung bei Parkplätzen rückt näher

    Deißlingen. Die Verkehrssituation im Bereich der Ortsmitte strapaziert die Nerven der Autofahrer. Bei der Verwaltung häufen sich die Beschwerden über Verkehrsbehinderungen, vor...

    Sanierungsgebiet „Bühlepark“ rund ums ehemalige Krankenhaus kommt

    Die Stadt Schramberg bekommt ein weiteres Sanierungsgebiet. Unter dem Namen „Bühlepark“ soll ein größeres Areal um das ehemalige Krankenhaus aufgewertet werden. In seiner jüngsten...

    Schiltach: Motorradfahrer und Sozia bei Sturz teils schwer verletzt

    Bei einem alleinbeteiligten Sturz mit einem Motorrad haben sich ein 27-jähriger Mann und seine 25 Jahre junge Sozia am frühen Nachmittag des Pfingstmontags zwischen...
    - Anzeige -