Der Turn­gau Schwarz­wald lädt im Namen des Schwä­bi­schen Tur­ner­bun­des und im Rah­men sei­ner Vor­stän­de­ta­gung zu einem Zukunfts­work­shop „Sport­ver­ein 2030“ am Don­ners­tag, 5. Juli, in das Sport­heim der SG Busen­wei­ler-Röm­lins­dorf nach Peter­zell ein, Beginn ist um 19 Uhr.

Bei die­sem kurz­wei­li­gen Abend­work­shop gibt es die Mög­lich­keit, sich aktiv mit der Zukunft des Ver­ei­nes aus­ein­an­der­zu­set­zen, indem man Mega­trends der Zukunft und ihren Ein­fluss auf den Ver­eins­sport ken­nen­lernt. Außer­dem erhält man einen Über­blick über die kon­kre­ten Hand­lungs­fel­der der Sport­ver­ei­ne und bekommt Tipps und Pra­xis­bei­spie­le, wie das Pro­jekt Zukunft Schritt für Schritt im Ver­ein ange­packt wer­den kann.

Die Teil­nah­me am Work­shop ist kos­ten­frei. Nähe­re Infos befin­den sich auf der Turn­gau-Home­page unter www.turngau-schwarzwald.de. Die Anmel­dun­gen soll­ten bis 21. Juni über das Gym­net erfol­gen oder bis 28. Juni per E-Mail an die Turn­gau-Geschäfts­stel­le unter geschaeftsstelle@turngau-schwarzwald.de.