Schlagwort: Coronahilfe

Ehrenamtliche, institutionelle und kommunale Hilfsangebote in der Corona-Krise: unsere Artikelsammlung

Offene Sprechstunden für Geflüchtete

Fahrten zum Impfzentrum: Freiwillige gesucht

Die Stadt Schramberg bietet ihren Seniorinnen und Senioren, die über 80 Jahre alt sind, Unterstützung bei der Vereinbarung von Impfterminen sowie der Organisation der Fahrt zum Impfzentrum nach Rottweil an. ...

Digitalisierung kommt in Ausbildung an

Angebot für Unternehmen und Soloselbständige

Am Mittwoch, 24. Februar, bietet die Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwarzwald-Baar-Heuberg um 10 Uhr einen Online-Vortrag zu den aktuellen Coronahilfen für Unternehmen und Soloselbständige an. Thematischer Schwerpunkt ist laut Pressemitteilung ...

Rätsel führen durch Schramberg

Rätsel führen durch Schramberg

Bei vielen Ferienprogrammen und Aktionen des JUKS³ haben Kinder ihre Spuren in der Stadt hinterlassen. Ob bunte Mosaikbilder, Graffitis oder verzierte Steintafeln, Schramberg ist geschmückt mit Kunstwerken, die von Kindern ...

Homeoffice-Recht praktisch umgesetzt

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet zu den rechtlichen Rahmenbedingungen des hochaktuellen Themas Homeoffice unter dem Titel „Homeoffice, Mobiles Arbeiten & Datenschutz: Praktisch umgesetzt“ am 10. Februar um 18 ...

Stadt bietet Hilfe bei Covid-19-Impffahrten

Stadt bietet Hilfe bei Covid-19-Impffahrten

Suchend ließ Oberbürgermeisterin Dorothee Eisenlohr gegen Ende der Gemeinderatssitzung ihren Blick über die Plätze der Gemeinderätinnen und Räte schweifen. Unter Bekanntgaben hatte sie zwei Dinge zu verkünden: Zum einen erhält ...

Schramberger Verein organisiert Hilfe für Ü 80

Schramberger Verein organisiert Hilfe für Ü 80

Der von der Katholischen Kirchengemeinde St. Maria – Hl. Geist getragene Förderverein „Füreinander – Miteinander“ möchte sich dem Problem der Anfahrt zum Kreisimpfzentrum für Seniorinnen aus Schramberg annehmen. Beabsichtigt ist ...

Gefälschte Mail an Arbeitgeber zum Kurzarbeitergeld im Umlauf

Kurzarbeitergeld: Finanzielle Nachteile vermeiden

In den letzten Wochen mehrten sich laut einer Pressemitteilung der Agentur für Arbeit Fälle, wonach Betriebe in Folge der von Bund und Ländern beschlossenen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie erneut ...

Schulstart an Laptop und PC schleppend

Schulstart an Laptop und PC schleppend

Holprig – so war der Start an den Schulen und in vielen Kinder- und Jugendzimmern auch in Schramberg heute Morgen. Da der Unterricht ja coronabedingt in den meisten Fällen zuhause ...

Impfen: Stadt soll alle über 80-Jährigen anschreiben

Impfen: Stadt soll alle über 80-Jährigen anschreiben

Die „Aktiven Bürger“ („ABS“)  haben in einem Schreiben an Oberbürgermeisterin Dorothee Eisenlohr beantragt, die Stadt möge alle über 80-Jährigen in Schramberg anschreiben, nach ihrer Impfbereitschaft  und Unterstützungswünschen fragen. Außerdem soll ...

Starwalls spendet 2500 Euro an Schramberger Kinderfonds

Starwalls spendet 2500 Euro an Schramberger Kinderfonds

Mit einer Spende von 2500 Euro unterstützt Glatthaar Starwalls in diesem Jahr den Schramberger Kinderfonds. „Wir sind gesund durch die Pandemie gekommen“ erzählt Mark Biesalski, Geschäftsführer des Waldmössinger Unternehmens. Auch ...

Schramberger Sternsinger starten kontaktlose Aktion

Schramberger Sternsinger starten kontaktlose Aktion

Bedauerlicherweise müssten die Sternsinger die Hausbesuche im neuen Jahr unterlassen. Das habe die Diözese Rottenburg-Stuttgart in einem Schreiben vom 9. Dezember bekanntgegeben, so David Kuhner, der Stellvertretende Oberministrant der katholischen ...

Pflegekräfte bekommen Prämie vom Land

Pflegekräfte bekommen Prämie vom Land

Die Corona-Pflegeprämie von Bund und Land kommt im Regierungsbezirk Freiburg an: Das Regierungspräsidium (RP) zahlt in diesen Tagen rund 2,275 Millionen Euro an Landesmitteln an 19 Krankenhäuser in der Region ...

Ausbildungsstart weiterhin möglich

Ausbildungsstart weiterhin möglich

Auch während der Corona-Krise sind die Bildungsberater der Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwarzwald-Baar-Heuberg im Gespräch mit Ausbildungsbetrieben, Auszubildenden, Schülerinnen und Schülern und Berufsschulen. „Natürlich haben wir weniger Vor-Ort-Termine im Moment“, ...

Corona: Selbsthilfegruppen dürfen sich treffen  

Eine Leserin hat uns gefragt, ob sich Selbsthilfegruppen wie anonyme Alkoholiker oder MS-Kranke trotz Corona-Pandemie-Maßnahmen weiterhin treffen dürfen. Die Antwort vom Landratsamt Rottweil: „Ja.“  Auf der Seite : https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/faq-corona-verordnung/  findet ...

Szene 64: Besonderes Angebot für Kulturschaffende

Szene 64: Besonderes Angebot für Kulturschaffende

Eine Anfrage von Markus Mayer von der Chorgemeinschaft Frohsinn Schramberg, ob es die Möglichkeit gebe, dass der Frohsinn vorübergehend ihre Proben in der Szene 64 abhalten zu könnte, brachte Maximilian ...

Coronapandemie: Musikschule Schramberg braucht Nachschlag

Wegen der Corona-Pandemie hat die Musikschule Schramberg in diesem Frühjahr erhebliche Einnahmenausfälle gehabt. In einem Brief an die Stadt Schramberg hat der Vorsitzende des Vereins, Thomas Herzog einen Zusätzlichen Zuschuss ...

Seite 1 von 5 1 2 5

Aktuell auf NRWZ.de

Schon gelesen?