Start Schlagworte Top-News

Schlagwort: Top-News

Unterzuckert: Mann baut mehrere Unfälle

REGION ROTTWEIL, 7. Oktober (pz) - Ein an Diabetes erkrankter und vorübergehend an Unterzucker leidender Mann hat am Montagabend auf der Bundesstraße 27/33, im Bereich Bad Dürrheim und Donaueschingen, insgesamt drei Auffahrunfälle verursacht. Zwei Mal fuhr der 56-Jährige ohne anzuhalten einfach weiter.

Unbekannter Radfahrer zieht Spur durch frischen Kreisverkehrsbeton

ROTTWEIL, 6. Oktober (pz/gg) - Rottweil wartet sehnsüchtig auf die Fertigstellung des Kreisverkehrs an der B14 / Oberndorfer Straße. Die Bauarbeiten schreiten auch gut voran, der Beton etwa wurde gerade aufgebracht. Und dann das: Ein unbekannter Radfahrer ist durchgefräst und hat eine Spur hinterlassen. Schaden: 15.000 Euro. Der Mensch wird jetzt gesucht, die Polizei hofft auf Zeugen.

Furtwangen: 20-jähriger Mann aus Sparkasse abgeführt

(gg). In Furtwangen ist die Polizei am Morgen zur Sparkasse ausgerückt. Im Geldinstitut hatte ein 20-jähriger Mann unter Vorhalt einer Waffenattrappe Geld verlangt. Das Gebiet um das Gebäude ist dann weiträumig abgesperrt, ein Spezialeinsatzkommando (SEK) angefordert worden. Auch ein Hubschrauber war im Einsatz. Den mutmaßlichen Täter hielt die Polizei in der Bank - entgegen ersten Meldungen, wonach der Mann sich dort verschanzt habe. Inzwischen ist der Einsatz laut Polizei beendet. Der Mann wurde abgeführt. Die Polizei hat auch die Sparkasse wieder für den Kundenverkehr freigegeben.

Wagen gerät in Gegenverkehr: Frontalzusammenstoß, Fahrerin stirbt in brennendem Auto

REGION ROTTWEIL, 6. Oktober (pz/gg) - Schlimmer Wochenbeginn: Am heutigen Montagmorgen um 7.22 Uhr hat sich auf einer Landesstraße 442 im Zollernalbkreis ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem eine Person starb. Laut Medienberichten eine Frau.

Schwerer Unfall an der Kreisgrenze: Vier junge Menschen bei Rosenfeld verletzt

REGION ROTTWEIL, 5. Oktober (mwü/zak) - Schwerer Unfall am Sonntagmorgen zwischen Heiligenzimmern und Vöhringen: Wie der Zollern-Alb-Kurier berichtet, ist ein mit vier jungen Menschen besetzter Kleinwagen von der Straße abgekommen und in ein Waldstück geschleudert.

16-Jähriger Betrunkener dreht durch und greift Passanten an: Festnahme und Haft

KREIS ROTTWEIL, 5. Oktober (pz/gg) - Am Freitagmorgen ist ein 16-Jähriger in Sulz unter Alkohol- und Drogeneinfluss offenbar durchgedreht. In der Innenstadt griff er mehrere Personen mit einem Messer an. Drei Menschen verletzte er. Sein 19-jähriger Begleiter griff offenbar nicht ein, randalierte aber wohl ebenfalls. Seine Aggression richtete sich unter anderem gegen Autos.