Panorama mit Testturm. Foto: Sven Haberer
Panorama mit Testturm. Foto: Sven Haberer

Mit einer Ste­tig­keit wie ein zum Oze­an drän­gen­der Fluss: Der Test­turm Rott­weil, in dem thyssenkrupp selbst fah­ren­de Hoch­ge­schwin­dig­keits­auf­zü­ge erpro­ben will, wächst. Jetzt lie­gen neue Bil­der vor. Aus der Luft gemacht.

Bildergalerie: Bitte klicken Sie hier. Fotos: Sven Haberer
Bil­der­ga­le­rie: Bit­te kli­cken Sie hier. Fotos: Sven Habe­rer

Rott­weil (gg). Sven Habe­rer, Vil­lin­gendo­fer Hob­by­fo­to­graf, hat wie­der sei­ne Droh­ne gestar­tet. An ihr ist eine Kame­ra befes­tigt. Damit hat er das Ber­ner Feld, die Test­turm-Bau­stel­le über­flo­gen. Sei­ne beein­dru­cken­den Bil­der fin­den Sie, lie­be Leser, in der Bil­der­ga­le­rie. Sie zei­gen einen inzwi­schen auf mehr als 50 Meter ange­wach­se­nen Turm – der täg­lich ste­tig wei­ter wächst. Und sie zei­gen Rott­weil aus der Luft, das nahe­ge­le­ge­ne Neckar­tal mit dem Kraft­werk, die schon ent­fern­te­re Innen­stadt, den Hori­zont, über den Besu­cher dann wer­den hin­aus­schau­en kön­nen, von Deutsch­lands höchs­ter .Aus­sichts­platt­form aus.