Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gründung im Nebenerwerb

September 29, 17:00 - 19:00

Das eigene Café, eine Boutique oder ein kleiner Online-Handel – viele Menschen träumen davon, ein Unternehmen zu gründen. Marlene Hauser, Existenzgründungsberaterin bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwarzwald-Baar-Heuberg und Helga Mieg, Leiterin der Kontaktstelle Frau und Beruf Schwarzwald-Baar-Heuberg, laden deshalb zu der Veranstaltung „Gründerin im Nebenerwerb – wie der Start gelingt“ ein.

Die Veranstaltung richtet sich an alle gründungsinteressierten Frauen in der Region. „In unseren Beratungen haben wir gemerkt, dass Frauen sehr gern erst einmal im Nebenerwerb starten“, sagt Marlene Hauser. „Viele Frauen gründen zum Beispiel während der Elternzeit oder um überhaupt Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen“, ergänzt Helga Mieg. Deshalb haben die beiden Beraterinnen diese kostenfreie Veranstaltung konzipiert, die am 29. September um 17 Uhr bis 19 Uhr in der IHK in VS-Villingen, Romäusring 4, stattfindet.

Egal, warum jemand im Nebenerwerb startet: Die beiden Organisatorinnen wollen bei ihrer Veranstaltung umfassend informieren. Neben den allgemeinen Voraussetzungen einer Gründung gibt eine Steuerberaterin Einblicke in das Steuerrecht für Selbstständige. Zudem wird von einer Krankenkasse aus der Region erklärt, was bei der Krankenversicherung im Falle einer Existenzgründung im Nebenerwerb zu beachten ist. Darüber hinaus gibt eine Gründerin im Nebenerwerb, Sarah Schleicher, Angestellte in einem Optikergeschäft und Inhaberin eines Online-Shops, Tipps und Tricks aus erster Hand.

Interessierte können sich über die Veranstaltungsplattform der IHK (www.ihk-sbh.de/veranstaltungen) oder per E-Mail ([email protected]) anmelden.

Details

Datum:
September 29
Zeit:
17:00 - 19:00
Veranstaltungskategorie: