Schon gelesen?

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Julia Guhl spielt in der Alpirsbacher Klosterkirche

September 27, 11:15

Die nächste Veranstaltung unter der Überschrift „Musik dient Gott“ findet am Sonntag, 27. September, 11.15 Uhr mit Orgel plus Klarinette in der Klosterkirche Alpirsbach statt. Kantorin Carmen Jauch gestaltet das musikalische Programm mit der Rottweiler Klarinettistin Julia Guhl.

Unter dem Motto „Im Wandel der Zeit“ spielen die Musikerinnen Originalkompositionen und Bearbeitungen aus dem Barock, der Romantik und der Moderne von Antonio Vivaldi, Johannes Brahms, Max Bruch, Eugène Bozza bis hin zu Klezmer. Um die Instrumente auch einmal unabhängig von einander zum Klingen zu bringen, erklingen außerdem Orgelwerke von Johann Sebastian Bach, Charles-Marie Widor und Oliver Messiaen sowie „Hommage à Katchaturian“ von Bela Kovacs für Klarinette Solo.

Julia Guhl studierte Schulmusik, Klarinette und Kammermusik in Deutschland und Brüssel und ist regelmäßig Gast in verschiedenen Konzertreihen und Festivals; daneben konzertierte sie vielfach im europäischen Ausland, vorrangig in Belgien und Frankreich. Als Studentin erhielt die Rottweiler Klarinettistin verschiedene Stipendien und Auszeichnungen und schloss all ihre Studiengänge mit der Bestnote ab. Auf allen Klarinetteninstrumenten beheimatet, spielte sie als Solo-Klarinettistin mit dem RIAS Orchester Berlin und der Jungen Bayerischen Philharmonie München in Konzertsälen wie dem Konzerthaus Berlin, dem Gewandhaus Leipzig oder dem Prinzregenten-Theater München. Neben ihrer vielfachen Konzerttätigkeit in festen Ensembles wie dem „Trio AMANE“ oder dem „Quatuor flexible“ ist sie leidenschaftliche Pädagogin und festangestellte Lehrerin für Klarinette und Kammermusik an der Musikschule Blumberg und viel geladene Dozentin auf Kammermusik- und Meisterkursen. Seit 2019 hat sie die künstlerische Leitung der Dreiklang-Konzertreihe in Rottweil inne. Konzertreisen nach Korea, China, Italien, Ungarn und Österreich runden ihre musikalische Tätigkeit ab.

Zu der musikalischen Darbietung in der Klosterkirche gehört auch eine Lesung mit einem kleinen Impuls, ein Vaterunser und Segen zum Ablauf. Unter Beachtung der aktuellen Abstands- und Hygieneregelungen können 120 Besucher an den Veranstaltungen teilnehmen. Der Eintritt ist frei.

Details

Datum:
September 27
Zeit:
11:15
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Klosterkirche
Klosterplatz 1
Alpirsbach,
+ Google Karte anzeigen
Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?