- Anzeigen -

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

Neues Ausbildungsjahr bei KERN-LIEBERS

(Anzeige). „Wir leben Technik“ – seit 01.September 2020 gilt das Motto der KERN-LIEBERS Firmengruppe nun auch für 33 junge Menschen, die ihre...

biema @ Jobs for Future 2020

(Anzeige). Donaueschingen, im September 2020. biema zählt bereits seit den ersten Veranstaltungen zu den festen Ausstellergrößen der Jobs For Future in Villingen-Schwenningen....

Der Schramberger Betten TÜV

(Anzeige). Das Bettenland Alesi in der Bahnhofstraße 21 in Schramberg reinigt seit Anfang des Jahres Zudecken, Kissen und Matratzenbezüge direkt im Hause....
6.1 C
Rottweil
Mittwoch, 30. September 2020

- Anzeigen -

Neues Ausbildungsjahr bei KERN-LIEBERS

(Anzeige). „Wir leben Technik“ – seit 01.September 2020 gilt das Motto der KERN-LIEBERS Firmengruppe nun auch für 33 junge Menschen, die ihre...

biema @ Jobs for Future 2020

(Anzeige). Donaueschingen, im September 2020. biema zählt bereits seit den ersten Veranstaltungen zu den festen Ausstellergrößen der Jobs For Future in Villingen-Schwenningen....

Der Schramberger Betten TÜV

(Anzeige). Das Bettenland Alesi in der Bahnhofstraße 21 in Schramberg reinigt seit Anfang des Jahres Zudecken, Kissen und Matratzenbezüge direkt im Hause....

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

Akkordeonorchester Waldmössingen weiterhin auf Erfolgskurs

Die Vorsitzende Christina Hartmann begrüßte am vergangenen Freitag die Mitglieder des Akkordeonorchesters Waldmössingen zur Jahreshauptversammlung im Gasthaus „Zum Frieder“. Sie berichtete von den Höhepunkten im vergangenen Jahr, dem Auftritt beim Weiherwasenfest als musikalisches Jahreshighlight und den drei erfolgreichen Theaterveranstaltungen.

Sie bedankte sich vor allem bei dem Dirigenten Dieter Witz für die kreativen Ideen, dem Ausschuss, welcher ein sehr gutes Team darstellt und allen Spielerinnen und Spielern. Besonders bedankte sie sich bei der Stadt Schramberg für die finanzielle Unterstützung.

Anschließend ließ Schriftführerin Leila Witz das musikalische Jahr in einem ausführlichen Bericht Revue passieren, wobei verdeutlicht wurde, dass auch die gesellige Seite bei dem Sommerabschluss, dem eintägigen Ausflug nach Ottenhöfen und der Weihnachtsfeier nicht zu kurz kam.

Der Kassenbericht von Silvia Jaud zeigte eine positive Bilanz und die stellvertretende Ortsvorsteherin Annette Jauch konnte in Vertretung der Kassenprüfer eine einwandfreie Arbeit bescheinigen.

Laut Dirigent Dieter Witz war das Weiherwasenfest des Sportvereins ein absolut musikalisches und niveauvolles Ereignis, welches in diesem Jahr mit großer Vorfreude und ehrgeiziger Vorbereitung wiederholt wird.  Es bietet eine neue Perspektive, um die Vielseitigkeit unseres Instrumentes zu präsentieren.  Weitere Events sind die Auftritte beim Stadtfest in Schramberg, dem Weiherwasenfest und das Jahreskonzert als ein letzter Höhepunkt.

Er bedankte sich bei allen Helfern, dem Ausschuss und vor allem bei der Vorsitzenden Christina Hartmann für die souveräne Führung des Vereins.

Bei den anschließenden Wahlen wurde Lukas Witz zum 2. Vorsitzenden gewählt. Silvia Jaud nahm für ein weiteres Jahr das Amt der Kassiererin an. Für weitere zwei Jahre wählten die Anwesenden Leila Witz als Schriftführerin, Selina Armbruster als Jugendleiterin, Wolfgang Borho und Dorothee Obergfell als Beisitzer und Manuel Häring und Hans- Ingo Schmock als Kassenprüfer. Ursula Hauser wurde als langjähriges Ausschussmitglied verabschiedet.

Die stellvertretende Ortsvorsteherin Annette Jauch führte die Wahlen durch und beglückwünschte die neu gewählten Ausschussmitglieder. Sie lobte den Verein für das erfolgreiche Vereinsjahr und hob ebenfalls die sehr gute Resonanz beim Weiherwasenfest und dem Theater nochmals hervor.

Die Vorsitzende Christina Hartmann bedankte sich zum Schluss bei allen Gewählten für ihre Bereitschaft.

 

Newsletter

Aktuelle Stellenangebote