Der Nikolaus besucht die Senioren in Waldmössingen

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Mit dem von Horst Erath am Akkordeon angestimmten Lied „Wir sagen euch an, den lieben Advent“ wurden die Seniorinnen und Senioren zum adventlichen Nachmittag eingestimmt. Karl Roth konnte eine große Zahl von Gästen im wieder sehr gut besuchten Saal des Gemeindezentrums begrüßen, darunter auch Ortsvorsteher Reiner Ullrich. Pfarrer Christian Albrecht musste sich wegen anderer verbindlicher Termine entschuldigen.

Nach dem üblichen Kaffeeausschank mit Hefezopf und Früchtebrot unterhielt Horst Erath die Mitbürgerinnen und Mitbürger mit besinnlichen Weisen und Advents- beziehungsweise Weihnachtsliedern zum Mitsingen. Mit einem Jahresrückblick wurde den Gästen nochmals in Erinnerung gerufen, was in den letzten 12 Monaten veranstaltet wurde, ehe Melanie Graf zwei nachdenkliche Gedichte zu Gehör brachte.

Nicht ganz unerwartet erklang gegen 15.30 Uhr das Lied „Lasst uns froh und munter sein……“ und der im prachtvollen Gewand gekleidete Nikolaus kam zu Besuch. Gekonnt hatte er den betagten Gästen Interessantes und Nachdenkliches zu berichten, bevor alle Anwesenden mit einem Geschenk bedacht wurden.

Bevor gegen 17 Uhr ein Essen gereicht wurde, bedankte sich Karl Roth bei der katholischen Kirchengemeinde und bei Herrn Ortsvorsteher Ullrich für die finanzielle Unterstützung des Adventnachmittags. Mit der Einladung zum nächsten Seniorennachmittag am 9. Januar 2024 endete eine gelungene Veranstaltung und das Organisations- und Bewirtungsteam durfte viel Dank und Anerkennung entgegennehmen.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Mäßiger Regen
8.3 ° C
9.5 °
7.8 °
100 %
7.7kmh
100 %
Do
8 °
Fr
5 °
Sa
4 °
So
5 °
Mo
6 °