Lichtgang des Schwarzwaldvereins Schramberg

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Der Vorsitzende des Schwarzwaldvereins Schramberg, Wolfgang Flaig, begrüßte mit einem Adventsgedicht eine gut gelaunte Wanderschar. Nach dem Lichtgang im Schneeflockengestöber zum Turm am Fohrenbühl mit Wanderwart Hans Hauser entspannen sich dann auch schnell lebhafte Gespräche über gemeinsam erlebte Momente.

Die fröhlichen Erlebnisse und manch beeindruckender Ausblick in die Natur unserer Heimat während der Wandertouren lebten noch einmal in den gesammelten Foto- und Videoeindrücken auf, dazu hatte Anne Eckhardt die Ausbeute der Vereinsfotografen in einem humorvollen Film verpackt.

Die Teilnehmer, die im Jahresverlauf am meisten Kilometer unter ihre Wanderschuhe genommen hatten, wurden geehrt und jeweils mit einem Geschenk bedacht: Gaby und Sepp Häbich, Inge Schmid, Ilse Bühler und Klaus Schnappinger mischten sich mit Hans und Marliese Hauser für ein gemeinsames Foto unter die Teilnehmer.

Wanderwart Hans Hauser plauderte über den im Werden begriffenen Wanderplan und entfachte dadurch schon jetzt die Freude auf gemeinsame Aktivitäten im Neuen Jahr.

 

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Bedeckt
2.3 ° C
5.1 °
1.7 °
100 %
0.4kmh
100 %
Do
11 °
Fr
8 °
Sa
9 °
So
8 °
Mo
2 °