- Anzeigen -

Sommerschlussverkauf in Rottweil und Schramberg – hier bekommen Sie die Schnäppchen

(Anzeige). Eigentlich gibt der Handelsverband Textil jedes Jahr das offizielle Datum des Sommerschlussverkaufes an. Dieses Jahr hat er wegen der Corona-Krise darauf...

Gut informiert in die Ausbildung starten

(Anzeige). Wer einen Ausbildungsplatz hat, der kann sich glücklich schätzen. Doch nicht immer ist die Freude von langer Dauer.

Mit dem Auto in den Sommerurlaub

(Anzeige). Der Sommer steht vor der Tür und damit beginnt auch die große Reisezeit. Mehr als 90 Prozent der Deutschen nutzen laut...

Fünfmal 25 Jahre – HECO ehrt Jubilare

(Anzeige). Schramberg, im Juli 2020 – HECO feierte vor wenigen Tagen in angemessenem Rahmen die langjährige Betriebszugehörigkeit von fünf Mitarbeitenden. Die Jubilare...

Traditionelle Gerichte aus dem Schwarzwald auf der Speisekarte

(Anzeige). Unter dem Motto „Naturpark-Traditionsgerichte“ laden die Naturpark-Wirte auch in diesem Jahr zu einer kulinarischen Reise durch den Schwarzwald ein. Bis 31....

Hauser feiert Wiedereröffnung der Tankstelle: „Tanke-schön-Aktion“ auf dem Berner Feld

(Anzeige). Rottweil. Hauser öffnet am Samstag, 25. Juli 2020, wieder seine Tankstelle mit einer „Tanke-schön-Aktion“. Die Tankstelle ist an 7 Tagen die...
- Anzeige -
15.9 C
Rottweil
Samstag, 8. August 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    Fünfmal 25 Jahre – HECO ehrt Jubilare

    (Anzeige). Schramberg, im Juli 2020 – HECO feierte vor wenigen Tagen in angemessenem Rahmen die langjährige Betriebszugehörigkeit von fünf Mitarbeitenden. Die Jubilare...

    Traditionelle Gerichte aus dem Schwarzwald auf der Speisekarte

    (Anzeige). Unter dem Motto „Naturpark-Traditionsgerichte“ laden die Naturpark-Wirte auch in diesem Jahr zu einer kulinarischen Reise durch den Schwarzwald ein. Bis 31....

    Hauser feiert Wiedereröffnung der Tankstelle: „Tanke-schön-Aktion“ auf dem Berner Feld

    (Anzeige). Rottweil. Hauser öffnet am Samstag, 25. Juli 2020, wieder seine Tankstelle mit einer „Tanke-schön-Aktion“. Die Tankstelle ist an 7 Tagen die...

    Sommerschlussverkauf in Rottweil und Schramberg – hier bekommen Sie die Schnäppchen

    (Anzeige). Eigentlich gibt der Handelsverband Textil jedes Jahr das offizielle Datum des Sommerschlussverkaufes an. Dieses Jahr hat er wegen der Corona-Krise darauf...

    Gut informiert in die Ausbildung starten

    (Anzeige). Wer einen Ausbildungsplatz hat, der kann sich glücklich schätzen. Doch nicht immer ist die Freude von langer Dauer.

    Mit dem Auto in den Sommerurlaub

    (Anzeige). Der Sommer steht vor der Tür und damit beginnt auch die große Reisezeit. Mehr als 90 Prozent der Deutschen nutzen laut...
    - Anzeige -

    Was hat der VdK mit dem Volkstrauertag zu tun?

    Schramberg (pm) – Nach Beendigung des zweiten Weltkrieges hat Theo Weppler 1946 den VdK (Verband deutscher Kriegsopfer) -Ortsverband in Schramberg gegründet, dessen wertvolle Arbeit für Kriegsopfer und Krieger-Witwen, behinderte Menschen bis heute mit derzeit 660 Mitgliedern erfolgreich seit nunmehr zwei Jahrzehnten durch Alfred Schätzle und Dieter Vanselow mit Team fortgesetzt wurde. Hierüber informiert der VdK in einer Pressemitteilung.

    - Anzeige -

    Derzeit sind noch elf Kriegsgeschädigte und zehn Krieger-Witwen vom zweiten Weltkrieg im Ortsverband. Was viele Mitmenschen verdrängen ist, dass es inzwischen etliche Opfer auch aus den Bundeswehreinsätzen im In- und Ausland gibt, die ebenso dringende Unterstützung benötigen. Der VdK hat sich jedoch immer mehr zum Sozialverband entwickelt, der sich verstärkt um Unfallopfer, behinderte und sozial benachteiligte Menschen, Rentner u.a.m. kümmert. Schwerpunkte sind mittlerweile die kostenlose Beratung im Renten- und Sozialrecht. Das heißt, wenn zum Beispiel der Rentenantrag abgelehnt wird, dann geht der VdK mit seinen Rechtsanwälten in Widerspruch, welcher in vielen Fällen dann einen positiven Ausgang nimmt. So ist auch eine tatkräftige Unterstützung bei Menschen mit Behinderungen, wenn eine Ablehnung bei der Höherstufung des Behindertenausweises abgelehnt wird.

    Immer mehr wird der VdK zum Thema Pflegegrade, Sozialleistungen, Patienten- und Wohnberatung in Anspruch genommen. Somit gedenkt der VdK nicht nur am Volkstrauertag der Kriegsopfer, wie in diesem Jahr dem Ende des 100. Jahrestages des ersten Weltkrieges, sondern bietet allen von sozialer Ungerechtigkeit betroffenen Menschen Hilfe und Unterstützung während des ganzen Jahres an.

    Der Volkstrauertag fordert uns alle auf, nicht einmalig, sondern tagtäglich der Opfer von Kriegen, mit den daraus resultierenden Flüchtlingen, oder von Terror und Gewalt zu gedenken. Dies ist gleichermaßen als Verpflichtung zu sehen, den Volkstrauertag als einen Tag der kritischen Auseinandersetzung und der Immunisierung gegen billige Parolen, die Menschen anderer Herkunft, Religionen oder Hautfarbe abwerten oder gar ignorieren mindestens zum Nachdenken zu nutzen. Dazu kann und dazu muss jeder Einzelne beitragen.

    Menschliches Leid darf uns niemals gleichgültig sein. Wir müssen aber auch rechtzeitig erkennen, wenn Bürger-rechte ausgehöhlt und Menschenrechte mit Füßen getreten werden. Zivilcourage ist kein bloßes Wort, es ist das Lebenszeichen einer menschlichen Gesellschaft! Im besonderen Maße verpflichtet uns alle der Volkstrauertag über die Würde des Menschen nachzudenken und für Frieden und Gerechtigkeit mit zu sorgen.

    Weitere Infos erhalten Sie zum VdK Ortsverband Schramberg über:
    Zur VdK-Arbeit von Dieter Vanselow, Telefon 07422 / 53332
    Zu den Beratungen von Johann Weing, Telefon 0170 / 3815761
    Zur Frauenarbeit von Martina Brüstle, Telefon 07422 / 8156

     

    - Anzeige -
    - Anzeige -

    Newsletter

    Aktuelle Stellenangebote

    Share via
    Send this to a friend