- Anzeigen -

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

Unterricht an Musik- und Jugendkunstschulen wieder möglich

(Anzeige). Die Musik- und Jugendkunstschulen im Land haben ihren Betrieb unter Auflagen und wieder aufnehmen dürfen. Ab dem kommenden Montag wird eine...

Jobs for Future: der große Stellenmarkt für Fachkräfte

(Anzeige). Villingen-Schwenningen – Vom Stellenangebot bis zum potenziellen Kollegen sind es nur wenige Schritte: Wer auf der Jobs for Future einen Arbeitsplatz...

KERN-LIEBERS – Ausbildung während der Corona-Pandemie

(Anzeige). Das Ausbildungsjahr im Sommer 2020 ist trotz Corona-bedingter Einschränkungen für die Auszubildenden bei KERN-LIEBERS höchst erfolgreich zu Ende gegangen. Die Herausforderungen...

Zehn neue Auszubildende und zwei Studenten bei Schuler Präzisionstechnik

(Anzeige). Gosheim – Vier Zerspanungsmechaniker, drei Industriemechaniker sowie eine Industriemechanikerin, ein technischer Produktdesigner und eine Industriekauffrau starteten am 1. September bei Schuler Präzisionstechnik...
16.6 C
Rottweil
Sonntag, 20. September 2020

- Anzeigen -

Jobs for Future: der große Stellenmarkt für Fachkräfte

(Anzeige). Villingen-Schwenningen – Vom Stellenangebot bis zum potenziellen Kollegen sind es nur wenige Schritte: Wer auf der Jobs for Future einen Arbeitsplatz...

KERN-LIEBERS – Ausbildung während der Corona-Pandemie

(Anzeige). Das Ausbildungsjahr im Sommer 2020 ist trotz Corona-bedingter Einschränkungen für die Auszubildenden bei KERN-LIEBERS höchst erfolgreich zu Ende gegangen. Die Herausforderungen...

Zehn neue Auszubildende und zwei Studenten bei Schuler Präzisionstechnik

(Anzeige). Gosheim – Vier Zerspanungsmechaniker, drei Industriemechaniker sowie eine Industriemechanikerin, ein technischer Produktdesigner und eine Industriekauffrau starteten am 1. September bei Schuler Präzisionstechnik...

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

Unterricht an Musik- und Jugendkunstschulen wieder möglich

(Anzeige). Die Musik- und Jugendkunstschulen im Land haben ihren Betrieb unter Auflagen und wieder aufnehmen dürfen. Ab dem kommenden Montag wird eine...

Weiteres Kurswochenende erfolgreich absolviert

Skiverein Schramberg bietet Skigymnastik ganzjährig, sowie den nächsten Ski- und Snowboardkurs Mitte Februar.

Die Skigymnastik, die natürlich auch für Nichtmitglieder und Nichtskifahrer geeignet ist findet, ganzjährig, immer montags um 20.15 Uhr in der Karl-Diehl Halle in Schramberg statt.

Hierfür hat der 1. Vorsitzende des Vereins Joachim Fink die Profis von Jennifer Ganter Gesundheitscoaching gewinnen können. „Mit unserer Skigymnastik bereiten Sie sich ideal auf Ihren nächsten Skiurlaub vor. Skigymnastik verringert die Verletzungsgefahr, senkt die Anfälligkeit für Muskelkater und steigert die Sicherheit auf der Piste.

Durch unsere Betreuung von Sporttherapeuten und professionellen Trainern machen wir Sie nicht nur fit fürs Skifahren sondern auch für den Alltag.“ so Ganter. Die Trainer/innen variieren, so dass für jeden etwas dabei sein wird. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Einfach kommen, mitmachen und dann entscheiden ob weitergemacht wird.

Weitere Ski- und Snowboardkurse finden am 16./17. Februar in Weissenbach statt. Die Skischulleiterin Isabel weist nochmals darauf hin, dass Kursteilnehmer/innen bitte ihre Ausrüstung prüfen sollen. Passen die Schuhe noch, sind die Skier vom letzten Jahr zu kurz oder gar zu lang? Außerdem besteht für alle Teilnehmer „Helmpflicht“. Zur eigenen Sicherheit sollte auch die Skibindung vom qualifizierten Fachgeschäft überprüft und eingestellt werden.

Die DSV Skischule   (vom Deutscher Skiverband zugelassen) des Skiverein Schramberg e.V. bildet mit höchsten Ansprüchen und nach den neusten Richtlinien aus. Kursteilnehmer können somit sicher sein anerkannte Güte des Unterrichtsangebots zu genießen.

Teilnehmen können Kinder (ab 5 Jahren) und Erwachsene aller Könner Stufen – vom Anfänger zum Fortgeschrittenen bis zum Wiedereinsteiger. Treffpunkt ist jeweils um 10 Uhr am Weissenbachlift in Schönwald, der Kurs geht bis ca. 15 Uhr. Für Mitglieder im Skiverein kostet der zweitägige Kurs 60,- Euro.  Nichtmitglieder zahlen 10,- Euro mehr. Weitere Infos unter: 01733408449 bei Isabel oder im Internet auf der Seite: http://www.skiverein-schramberg.de hier sind auch Anmeldungen möglich!

 

Newsletter

Aktuelle Stellenangebote