Ilse hilft der Magd Agathe bei der Wäsche. Fotos: pm
Für unsere Abonnenten:


Das Leben einer Bauernmagd um das Jahr 1900 durften die Mitglieder des Tennenbronner Heimathauses am vergangenen Samstag, 15. Juli im Freilichtmuseum in Neuhausen ob Eck erfahren.








Die Magd Agathe suchte dringend Verstärkung und die Besuchergruppe kam ihr da gerade recht. Franz als Knecht, Rocco als Tiroler Hütekind und Ilse als Hilfe bei der Wäsche hatten bei ihr gute Chancen. In zwei Stunden zeigte Agathe den Tennenbronnern den Hof und die Wohnräume von Bauern und Gesinde und schilderte redselig ihr hartes Leben, ihren Aberglauben und ihre Hoffnung auf eine bessere Zukunft.

In der Führung durch Hof und Dorf band sie ihre Gäste gekonnt in die Geschichte ein und hatte auf jeden Einwand schlagfertig und spontan die passende und oft derbe Antwort parat. Den “Heimathäuslern” bescheinigte sie am Ende, dass sie wunderbar “mitgespielt” haben und dass die Führung somit beiderseits viel Spaß gemacht hat.

Die Mitglieder des Tennenbronner Heimathauses im Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck.

Mit einem anschließenden leckeren Essen und gemütlichen Beisammensein im Hotel Seltenbacher Hof in Tuttlingen beschloss die Gruppe das erste Halbjahr 2023. Vorstand Robert Hermann rief alle Veranstaltungen in den vergangenen sechs Monaten in einem Bildvortrag in Erinnerung und man durfte zufrieden feststellen, wie außergewöhnlich aktiv die Heimatgeschichte von den Aktiven des Heimathauses in Tennenbronn vermittelt wird.

Zur Information: Mit "Pressemitteilung" gekennzeichnete Artikel sind meist 1:1 übernommene, uns zugesandte Beiträge. Sie entsprechen nicht unbedingt redaktionellen Standards in Bezug auf Unabhängigkeit, sondern können gegebenenfalls eine Position einseitig einnehmen. Dennoch informieren die Beiträge über einen Sachverhalt. Andernfalls würden wir sie nicht veröffentlichen.

Pressemitteilungen werden uns zumeist von Personen und Institutionen zugesandt, die Wert darauf legen, dass über den Sachverhalt berichtet wird, den die Artikel zum Gegenstand haben.