AWO-Seniorenbegegnung Foto: pm

SCHRAMBERG (pm) – 1972 wur­de die Schram­ber­ger AWO-Senio­ren­be­geg­nung , damals noch unter dem Namen „Senio­ren­club“, von Mar­greth Marx ins Leben geru­fen. Seit­dem hat sie sich zu einem belieb­ten wöchent­li­chen Treff­punkt für alle Senio­rin­nen und Senio­ren ent­wi­ckelt und blickt auf eine erfolg­rei­che 45-jäh­ri­ge Geschich­te zurück.

 

Aus die­sem Anlass lädt der AWO-Orts­ver­ein Schram­berg alle Senio­ren, Freun­de und Mit­glie­der zu einer fei­er­li­chen Jubi­lä­ums­ver­an­stal­tung am Diens­tag, 17.Oktober 2017 in den Spit­tel­treff des Senio­ren­zen­trums Schram­berg ein.

Die Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer der Senio­ren­be­geg­nung tref­fen sich wie immer um 14 Uhr. Beginn der Fei­er­stun­de ist um 14.45 Uhr. Es wer­den zahl­rei­che ehe­ma­li­gen Hel­fer und Mit­ar­bei­ter der Senio­ren­be­geg­nung und Ver­tre­ter der Stadt Schram­berg, sowie dem AWO-Kreis­ver­band erwar­tet.