Dresden-Ausflug der C‑Junioren

14
Foto: pm

Die C‑Junioren der SGM Sulgen/Schramberg und das Trai­ner­ge­spann Sven Gasch &
Fabi­an Dai­ker pla­nen über Ostern einen Team-Aus­flug nach Dres­den, um den ohne­hin
erst­klas­si­gen Mann­schafts­geist zu fes­ti­gen und zu ver­tie­fen.

Abrei­se ist am Kar­frei­tag, 19. April um 4.30 Uhr in der Nacht. Wir fah­ren mit 13 Jungs und
sechs Eltern­tei­len nach Dres­den; jeder fährt mit sei­nem eige­nen Auto. Zwi­schen 8.30  und 9 Uhr trifft man sich dann an einer aus­ge­mach­ten Rast­stät­te auf der Auto­bahn um gemein­sam zu früh­stü­cken.

Ankunft in Dres­den ist gegen 14 Uhr. Wenn wir dann ange­kom­men sind, wer­den wir in der Jugend­her­ber­ge Rudi Arndt in Dres­den die Zim­mer bezie­hen und mit den Jungs anschlie­ßend eine klei­ne Rad­tour ent­lang an der Elbe absol­vie­ren. Danach gibt es ein gemein­sa­mes Abend­essen mit den Spie­lern in der Jugend­her­ber­ge. Die Eltern sind in einem benach­bar­ten Hotel unter­ge­bracht. Am Oster­sams­tag geht es zum Freund­schafts­spiel gegen die SpVgg Dres­den-Löb­tau 1893. Spiel­be­ginn ist um 11 Uhr.

Nach dem Spiel ist eine Stadt­be­sich­ti­gung in Dres­den geplant. Das Pro­gramm für den Abend wird spon­tan ent­schie­den. Am Sonn­tag gibt es ein aus­gie­bi­ges Oster-Früh­stück. Anschlie­ßend steht der Besuch des Rudolf-Har­big-Sta­di­on auf dem Pan; zum 2. Liga Spiel Dyna­mo Dres­den gegen den 1.FC Köln.

Nach dem Spiel wird ein klei­ner Spa­zier­gang an der Elbe zusam­men mit den Spie­lern und
Eltern statt­fin­den. Am Abend ist dann ein gemein­sa­mer Aus­klang ange­dacht.
Aus­ge­schla­fen und satt­ge­fut­tert geht es letzt­lich am Oster­mon­tag zurück nach Schram­berg.

Diesen Beitrag teilen …