Geehrte Mitglieder bei der HV 2019, Foto: Kaschuba

ROTTWEIL – Knapp vier­zig Mit­glie­der konn­te der Vor­sit­zen­de des ESV Rott­weil Jens Kaschu­ba zur dies­jäh­ri­gen Haupt­ver­samm­lung begrü­ßen. Im Mit­tel­punkt stan­den hoch­ka­rä­ti­ge Ehrun­gen durch den Ver­bands Deut­scher Eisen­bah­ner Sport­ver­ei­ne (VDES).

In den Berich­ten der Resorts gab es nicht viel Neu­es zu ver­mel­den. Ins­ge­samt setzt sich der Trend der Ver­al­te­rung fort. Dies bekom­men alle Berei­che zu spü­ren. Die akti­ven Abtei­lun­gen Kegeln und Fuß­ball-AH altern immer mehr – Die Senio­ren unter der Lei­tung von Erst-Pius Haf­fa haben eines der umfangs­reich­ten Senio­ren­pro­gram­me im Rott­wei­ler Ver­eins­we­sen.

Die­ter Klä­ger trug den Bericht des erkrank­ten Kas­siers Sig­gi Rasp vor. Die Kas­se sieht gut aus, das Dar­le­hen des Kegel­bahn­an­baus kann wei­ter wie geplant getilgt wer­den und wird in ca. vier Jah­ren erle­digt sein. Auch die Kas­sen­prü­fer hat­ten kei­ne Bean­stan­dun­gen, so dass die Ent­las­tung ein­stim­mig erteilt wer­den konn­te.

Auch die Neu­wah­len erga­ben kei­ne Ände­run­gen. Es lag ein Antrag auf Bei­trags­er­hö­hung ab 2020 um cir­ca einen Euro pro Monat und Mit­glied vor. Die­sem Antrag stimm­te die Ver­samm­lung mehr­heit­lich mit einer Gegen­stim­me zu.

Bei den Ehrun­gen stan­den die Ehrun­gen des VDES im Focus der Ver­samm­lung. Die Ehrun­gen wur­den durch den Sport­lei­ter des VDES-Bezirks Würt­tem­berg Artur Haus durch­ge­führt. Er führ­te auf, dass es ein stren­ges Regle­ment zur Ver­ga­be der Ver­bands­eh­run­gen gibt und nur lang­jäh­ri­ge Funk­tio­nä­re oder beson­de­re sport­li­che Aus­zeich­nun­gen für die Ehrung aus­ge­wählt wer­den.

Die VDES-Ehren­na­del in Gold für beson­de­re Ver­diens­te erhiel­ten: Bar­ba­ra Hau­er, Rein­hold Jen­del, Georg Kaschu­ba, Annet­te Kazen­wa­del, Die­ter Klä­ger, Wolf­gang Klä­ger, The­re­sia Kör­ner, Sieg­fried Rasp und Jens Kaschu­ba.

Im Anschluss ehr­te der Vor­sit­zen­de Jens Kaschu­ba ver­dien­te Sport­ler und Mit­glie­der für ihre Ein­sät­ze und lang­jäh­ri­ge Mit­glied­schaf­ten:

Spiel­ein­sät­ze:

Chris­ti­an Die­te­rich             200 Spie­le

Marc Clausse                                 250 Spie­le

Han­na Lohr­mann                         300 Spie­le

Anet­te Gewald                              300 Spie­le

Chris­toph Vogel                            350 Spie­le

Manue­la Halb­laub                       350 Spie­le

Ange­li­ka Mess­mer                       650 Spie­le

Jens Kaschu­ba                               700 Spie­le

 

25 Jah­re Mit­glied­schaft – Ehren­na­del in Sil­ber

Chris­toph Vogel

 

25 Jah­re Mit­glied­schaft – Ehren­na­del in Gold

Son­ja Vogel

 

30 Jahr Mit­glied­schaft – Ehren­na­del in Gold

Anne­lie­se Kaschu­ba

Rosa Kostorz

Johan­nes Ratz­mann

 

40 Jah­re Mit­glied­schaft – Neue Ehren­mit­glie­der

Wolf­gang Jun­ker

Wal­de­mar Karo­lew­ski

Clau­dia Klä­ger

Engel­bert Püt­zer

Wolf­gang Than­ner

Sieg­mund Vog­ler

 

50 Jah­re Mit­glied­schaft

Mar­tin Kra­chen­fels

 

60 Jah­re Mit­glied­schaft

Ger­hard Jäger

Hans Kus­ter­mann

Rudolf Mül­ler

Hans Straub

Gün­ther Stroh­mai­er

Franz Wag­ner

 

61/62 Jah­re Mit­glied­schaft

Hans Gei­ger

Heinz Hils

Her­bert Loschen

Gre­gor Schla­gow­ski

Joa­chim Wensch

Hel­mut Her­mann

 

63 Jah­re Mit­glied­schaft – Grün­dungs­mit­glie­der

Josef Big­gel

Eber­hard Hirsch

Karl Raisch

Franz Schu­ma­cher

Erich Wenz­ler