5.5 C
Rottweil
Mittwoch, 26. Februar 2020

Jahresabschlussfeier des TTC Sulgen mit Spaßfaktor

Der Tischtennisclub Sulgen 1954 veranstaltete seine Jahresabschlussfeier im Gasthaus „Zum Frieder“ in Waldmössingen. In der von der Lebenshilfe Rottweil betriebenen Lokalität fühlte man sich wie schon die letzten beiden Jahre wieder herzlich aufgenommen.

Vor dem festlichen Abendessen begrüßte der 1. Vorsitzende Dirk Nyitrai die zahlreich erschienene TTC-Familie, verzichtete auf einen Jahresrückblick in Worten, da Vereinsfotograf Francisc Pasc dies mit tollen Bildern und Kurzvideos vorbereitet hatte und anschließend per Beamer an die Wand warf. Die dieses Jahr anstehenden Ehrungen bezogen sich auf zwei Spieler (Dirk Rettenmaier und Felix Janson) für ihre 10-jährige aktive Mitgliedschaft. Für mehrere TTC-Mitglieder verteilte Nyitrai noch die bronzenen bis goldenen Ehrenmedaillen des Stadtverbands für Sport, da diese beim eigentlichen Termin im September verhindert waren.

Später am Abend hatte Waldemar Reswich ein lustiges Ratespiel „Wer bin ich?“ vorbereitet, wo die fünf Gruppensieger nachher noch auf Zeit 15 Fragen beantworten durften, so dass am Ende Peter und Claudia Kasenbacher als Quizsieger mit einem Präsent bedacht wurden.
Für das Jahr 2019 wünschte Dirk Nyitrai den Mannschaften viel Erfolg und allen anwesenden Mitgliedern eine besinnliche Weihnachtszeit.

 

Mehr auf NRWZ.de