Ehrungen beim katholischen Kirchenchor (von links): Präses Meinrad Hermann, Vorsitzende Susanne Gwosch, Joachim Erdmann, Helen Leske, Chorleiter Rudi Schäfer. Foto: pm

SCHRAMBERG (pm) – Letz­ten Sams­tag fei­er­te der Katho­li­sche Kir­chen­chor Schram­berg sei­nen all­jähr­li­chen Fami­li­en­abend. Tra­di­tio­nell gestal­te­te der Chor zunächst den Vor­abend­got­tes­dienst in der Hei­lig Geist Kir­che musi­ka­lisch.

Danach traf sich die Chor­ge­mein­schaft mit ihren Gäs­ten in der Vil­la Jung­hans zum gemein­sa­men Essen. Damit drückt die Kir­chen­ge­mein­de ein Dan­ke­schön für den regel­mä­ßi­gen lit­ur­gi­schen Dienst des Cho­res aus. Gleich­zei­tig bie­tet der Abend auch den fei­er­li­chen Rah­men zur Ehrung lang­jäh­ri­ger Mit­glie­der. Helen Les­ke und Joa­chim Erd­mann wur­den für zehn Jah­re im Diens­te der Musi­ca Sacra gewür­digt.