Schrambergerin Carmen Spiegelhalder-Schäfer als stellvertretende Vorsitzende wiedergewählt

Freie Wähler Baden-Württemberg

11

Bei der Lan­des­mit­glie­der­ver­samm­lung der Par­tei FREIE Wäh­ler Baden-Würt­tem­berg am 2. Febru­ar 2019 wur­de der  Lan­des­vor­sit­zen­de Klaus Wir­thwein in sei­nem Amt bestä­tigt. Der Ach­ber­ger erhielt 65 Pro­zent der Dele­gier­ten­stim­men, heißt es in einer Pres­se­mit­tei­lung der Par­tei. Und wei­ter:

Auf dem Tref­fen in Hirsch­berg a.d. Berg­stra­ße konn­te auch die Schram­ber­ge­rin Car­men Spie­gel­hal­der-Schä­fer erneut das Ver­trau­en der Mit­glie­der gewin­nen. Sie wird wei­ter­hin als stell­ver­tre­ten­de Vor­sit­zen­de fun­gie­ren. Bei der Wahl des zwei­ten Stell­ver­tre­ters von Klaus Wir­thwein gab es jedoch einen Wech­sel. Der bis­he­ri­ge Amts­in­ha­ber Dur­sun Dayi (Vil­lin­gen-Schwen­nin­gen) ver­lor gegen Gegen­kan­di­dat Gün­ther Frölich aus Weiss­ach bei Stutt­gart die Stich­wahl.

Diesen Beitrag teilen …