2.4 C
Rottweil
Donnerstag, 12. Dezember 2019
Start Ver­eins­mit­tei­lun­gen Licht­gang des Schwarz­wald­ver­eins Schram­berg

Lichtgang des Schwarzwaldvereins Schramberg

40 Wan­der­freun­de genies­sen einen ver­gnüg­li­chen Abend


-

Der Vor­sit­zen­de Wolf­gang Flaig begrüß­te die Teil­neh­mer im Turm auf dem Foh­ren­bühl und freu­te sich, daß das abwechs­lungs­rei­che Ange­bot des Ver­eins wäh­rend des Jah­res so regen Zuspruch gefun­den hat­te. Wäh­rend des Abends konn­te Flaig eini­ge Ehrun­gen vor­neh­men und die Wan­der­na­del für beson­ders enga­gier­te Mit­glie­der ver­lei­hen.

Ein extra Dan­ke­schön erhiel­ten die Wan­der­füh­rer und flei­ßi­ge Hel­fer im Ver­ein. Die Kalen­der mit Schram­ber­ger Ansich­ten und Moti­ven aus der Natur wur­den – bei den geehr­ten Ehe­paa­ren – ergänzt mit Scho­­ko­la­­den-Niko­­laus oder ‑Ren­tier.

Der Jah­res­rück­blick in Form eines Fil­mes erin­ner­te die Wan­der­freun­de an die mit­ein­an­der erleb­ten Tou­ren und Erleb­nis­se. Dazu hat­ten die Foto­gra­fen im Ver­ein ihre Aus­beu­te zusam­men­ge­legt, so daß ein bun­ter Strauß ver­schie­de­ner Akti­vi­tä­ten genos­sen wer­den konn­te. Gemein­sam stimm­ten die Teil­neh­mer eini­ge Lie­der und vor­weih­nacht­li­che Wei­sen an, so daß der Abend wie im Flug vor­bei­ging. Anne Eck­hardt über­nahm die Auf­ga­be, ein Advent­stür­chen zu öff­nen, um gemein­sam mit den Wan­der­freun­den einen Blick ins Neue Jahr zu wer­fen: das Pro­gramm 2020 steht schon und es war­ten wie­der schö­ne, erleb­nis­rei­che Zie­le auf die Wan­de­rer.

Zum Abschluss des Abends durf­ten alle Teil­neh­mer ein klei­nes, süßes Geschenk mit nach Hau­se neh­men.

Infor­ma­tio­nen zum Ver­ein gibt es unter www.schwarzwaldverein-schamberg.de 

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bit­te geben Sie Ihren Kom­men­tar ein!
Bit­te geben Sie hier Ihren Namen ein

- Adver­tis­ment -