Schramberger Stadtverband für Sport trifft sich

Stadtverband bereitet die Sportlerehrung vor

Der Stadtverband für Sport Schramberg lädt die Vertreter aller Mitgliedsvereine zur Hauptversammlung am Dienstag, 16. Juli um 19.30 Uhr in das „Vereinsheim des FV-Tennenbronn“(Albert-Schweitzer-Straße 26, 78144 Schramberg-Tennenbronn) ein.

Neben der Begrüßung und den Berichten des Vorstandes, Kassiers und Kassenprüfers, wird auch eine neue Satzung verabschiedet. Anträge und Anregungen können schriftlich oder mündlich bis zum Versammlungsbeginn beim Vorsitzenden Ralf Rückert eingereicht werden.

Da an der diesjährigen Hauptversammlung eine neue Satzung beschlossen wird, bittet die Vorstandschaft des Stadtverband für Sport Schramberg um die Teilnahme aller Mitgliedsvereine.

Des Weiteren werden alle Mitgliedsvereine gebeten, bis spätestens 12. Juli 2019 die Namen und Leistungen der Sportler/innen, die sie für die Verleihung der Ehrennadel in Gold, Silber, Bronze oder des Ehrenbriefes vorschlagen, für die Sportlerehrung zu melden. Sehr gerne können auch Funktionäre/ Ehrenamtliche vorgeschlagen werden.

Die Meldungen für die Sportlerehrung bitte per Mail an: Sportlerehrung@SfS-Schramberg.de  oder schriftlich an: Ralf Rückert, Goethestraße 56, 78713 Schramberg senden.

Die Sportlerehrung, welche durch den Oberbürgermeister der Stadt Schramberg und dem Stadtverband für Sport Schramberg  durchgeführt wird, findet wie gewohnt nach den Sommerferien, am Dienstag, 24. September um 18 Uhr im Foyer des Schlosses in Schramberg statt.

 

-->

Aktuell auf NRWZ.de

Eiscafé mit neuem Pächter? Wechsel am Hirschbrunnen

Seit einigen Wochen stehen die Stühle auf den Tischen, die Eistheke ist geschlossen: Im früheren Cappuccino, später unter einem anderen Namen betrieben,...

Narrentag 2020 in Überlingen: Der Baum steht

Am Morgen hat der Narrentag 2020 in Überlingen - der eigentlich aus zwei Tagen besteht und das seltene Treffen des Viererbunds darstellt...

Schramberger Bürgerbus wird vier

Der Schramberger Bürgerbus ist am Samstag vier Jahre alt geworden. Bei einer kleinen Feier trafen sich Mitglieder des Bürgerbusvereins, Fahrer und Fahrgäste am Samstagvormittag vor...

Reinhard Großmann veröffentlicht neues Buch „Größere Liebe“

Schramberg/Freienwill. Das neue Jahr beginnt mit einem neuen Buch von Reinhard Großmann. Das Buch heißt "Größere Liebe" und enthält vier Erzählungen. Großmann hat über...

Mehr auf NRWZ.de