12.2 C
Rottweil
Samstag, 22. Februar 2020

Tischtennisclub Sulgen beim Kegeln

Igor Deiwald und Gabi Moosmann gewinnen erneut die TTC-Kegelpokale

Beim alljährlichen Kegelpokalturnier des Tischtennisclub Sulgen im Stammhaus 1888 hatten sich 16 Teilnehmer/innen eingefunden, um sich den Wanderpokal ein Jahr zu sichern.

Pokalverteidiger Igor Deiwald ließ allen zunächst den Vortritt und rollte dann das Feld von hinten auf. Mit 196 Punkten bei 50 Schüben (25 in die Vollen/25 abräumen) besiegte er erneut die Konkurrenz, so dass er nach dem dreimaligen Gewinn den Wanderpokal behalten darf. Auf den 2. Platz spielte sich überraschend Markus Moosmann, der mit 182 Punkten die Mitfavoriten Helfrid Behnisch (179) und Erwin Moosmann (177) hinter sich ließ.

Gabi Moosmann holte mit 170 Punkten erneut den Damenpokal vor Lena Deiwald (163) und Luzia Rothfuß (158). In Vertretung der fehlenden Vorsitzenden übernahm Waldemar Reswich spontan die Siegerehrung und überreichte die Wanderpokale. Die weiteren „Topp-Ten“-Platzierungen: 5. Alexander Rothfuß (175), 7.Guido Seckinger (165), 10. Anselm Pfaff (156).

 

Mehr auf NRWZ.de