Das neue Vorstandsteam mit Dagmar Altmann, Martin Kiock, Gabi Morgan-Rauschenberger, Martina Sailer und Christian Bernhard gemeinsam mit den geehrten langjährigen Mitgliedern Hermann Leins, Iris Herkommer und Annette Kazenwadel , dem neuen Übungsleiter für Rehasport Thilo Wössner und dem scheidenden Vorstand Markus Klank. Foto: pm

ROTTWEIL – Als Ein­stim­mung für alle Besu­cher star­te­te die  Jah­res­haupt­ver­samm­lung des TV Rott­weil im neu deko­rier­ten Tur­ner­heim mit einer kurz­wei­li­gen Bil­der-Rück­schau. Anschlie­ßend konn­ten die Mit­glie­der beim Jah­res­be­richt der Vor­sit­zen­den Mar­ti­na Sai­ler noch ein­mal die erfolg­rei­che Arbeit des Turn­ver­ein Rott­weil im ver­gan­gen Jahr Revue pas­sie­ren las­sen.

Im Jahr 2018 war für die 968 Mit­glie­der des Ver­eins eini­ges gebo­ten, vom Tur­ner­ball, der Sport­ler­eh­rung über den 1. Mai und das Som­mer­fest in der Au, beim Aben­teu­er­camp und der Niko­laus­fei­er sorg­ten die bewähr­ten Teams für einen rei­bungs­lo­sen Ablauf der viel­fäl­ti­gen Akti­vi­tä­ten. Die Tur­ner um Trai­ner Franz Aichel­mann sorg­ten mit ihren erfolg­rei­chen Wett­kämp­fen in der
Kreis­li­ga West für tol­le Erfol­ge. Und auch beim Lan­des­turn­fest in Wein­heim, bei den Ver­eins­meis­ter­schaf­ten und den Stadt­meis­ter­schaf­ten in der ABG Hal­le und nicht zuletzt bei der Ver­ga­be des Sport­ab­zei­chens in der Au zeig­ten die Sport­ler des Tun­r­ver­ein Rott­weil sehr gute Leis­tun­gen.

Im Rehas­port hat Übungs­lei­te­rin Elfrie­de Sau­ter mit 81 Jah­ren ihren ver­dien­ten Ruhe­stand ange­tre­ten. Erfreu­li­cher Wei­se bedeu­tet die­ser Abschied aber nicht das Ende der Par­kin­son­be­we­gungs­grup­pe. Seit Janu­ar betreut der erfah­re­nen Übungs­lei­ter Thi­lo Wöss­ner die Teil­neh­mer in der neu­en Turn­hal­le in Gölls­dorf. Auch für alle wei­te­ren frei gewor­de­nen Übungs­lei­ter­pos­ten konn­ten Nach­fol­ge­rin­nen, zumeist aus dem eige­nen Ver­ein gewon­nen wer­den. So ver­tritt Yas­min Hau­s­child die Übungs­lei­te­rin der Jugend­vol­ley­ball­grup­pe Stef­fa­nie Bern­hard. Ann Kat­rin und Julia­ne Rieb­le haben die Kin­der­turn­grup­pen von Anke Rieb­le über­nom­men. Das Video­clip Dan­cing wird nun von Feli­ci­tas
Bau­er und Kim von Au gelei­tet. Die Grup­pe ART lei­ten seit März 2019 Sophie Schanz und Sophie Leh­mann.

Nach den aus­führ­li­chen und oft humor­vol­len oder sogar gereim­ten Berich­ten der ver­schie­de­nen Übungs­lei­ter aus ihren Grup­pen, folg­te der Rechen­schafts­be­richt von Mar­tin Kiock. Hier zeig­te sich, dass sich an der über­wie­gend posi­ti­ven finan­zi­el­len Situa­ti­on des TV Rott­weil nicht viel ver­än­dert hat. Ein Sor­gen­kind des Ver­eins ist aller­dings die Instand­hal­tung des Tur­ner­heims in der Au. In den nächs­ten Jah­ren sind hier grö­ße­re Repa­ra­tu­ren zu erwar­ten. Schon im ver­gan­gen Jahr wur­de die Spül­ma­schi­ne ersetzt und ein unge­klär­ter Was­ser­ver­lust schlägt mit 3000 Euro zu Buche. So muss­te der TV Rott­weil das Jahr 2018 mit einem klei­nen Minus von knapp 400 Euro abschlie­ßen. Kas­sen­prü­fer Vol­ker Weber hat­te an der Kas­sen­füh­rung nichts zu bemän­geln.

Die anwe­sen­den Mit­glie­der erteil­tem dem Vor­stand die ein­stim­mi­ge Ent­las­tung. Bei den anste­hen­den Wah­len konn­te das Vor­stands-Quin­tett wie­der voll besetzt wer­den. Erfreu­li­cher Wei­se hat sich Chris­ti­an Bern­hard bereit erklärt das Amt des Vor­sit­zen­den mit dem Bereich Tech­ni­sche Lei­tung von Mar­kus Klank zu über­neh­men. Jugend­wart wer­den Ann-Kat­rin
Rieb­le und Mar­kus Hel­zer, Jun­gend­spre­cher bleibt eben­falls Mar­kus Hel­zer. Wirt­schafts­füh­rer in der Au bleibt Alwin Schuler und die Kas­sen­prü­fung über­neh­men Hans-Peter Aichel­mann und Vol­ker Weber. Alle Amts­in­ha­ber wur­den ein­stim­mig gewählt.

Im Anschluss an die Wah­len stan­den noch eini­ge Ehrun­gen für lang­jäh­ri­ge Mit­glie­der auf dem Pro­gramm. Geehrt wur­den für 25-jäh­ri­ge Mit­glied­schaft Her­mann Leins, Klaus Gut und Iris Her­kom­mer, für 40-jäh­ri­ge Mit­glied­schaft Annet­te Kazen­wa­del. Alle Geehr­ten erhiel­ten eine Urkun­de mit Ehren­na­del und ein schö­nes Hand­tuch mit Rott­wei­ler Sil­hou­et­te. Zum Abschluss der Haupt­ver­samm­lung bedank­te sich Gabi Mor­gan-Rau­schen­ber­ger im Namen
des gesam­ten Vor­stan­des bei allen anwe­sen­den Mit­glie­dern, Übungs­lei­tern und Mit­ar­bei­tern mit einem klei­nen Früh­lings­gruß für alle geleis­te­ten Übungs­stun­den, Mit­ar­beit bei Fes­ten und die groß­ar­ti­ge Unter­stüt­zung bei den viel­fäl­ti­gen Akti­vi­tä­ten des Ver­eins.
Wei­te­re aktu­el­le Infor­ma­tio­nen zum Turn­ver­ein unter www.tv-rottweil.de