Schramberg (pm) – 25 eifrige Wanderer des Schwarzwaldvereins Schramberg ließen sich kürzlich vom Wintereinbruch nicht abhalten und trafen sich zur diesjährigen Abschlusswanderung. Hierüber berichtet der Schwarzwaldverein.

Start und Ziel der elf Kilometer langen Wanderung war das Gasthaus Hutneck. Über Friedrichsberg, Kasperleshof, Steinreute Theilenwald ging es durch Hardt, weiter über Burschachen, Hirschbühl durch das Feurenmoos zurück zum Ausgangspunkt und einer gemütlichen Schlusseinkehr.

 

-->

 

-->