Schram­berg (pm) – 25 eif­ri­ge Wan­de­rer des Schwarz­wald­ver­eins Schram­berg lie­ßen sich kürz­lich vom Win­ter­ein­bruch nicht abhal­ten und tra­fen sich zur dies­jäh­ri­gen Abschluss­wan­de­rung. Hier­über berich­tet der Schwarz­wald­ver­ein.

Start und Ziel der elf Kilo­me­ter lan­gen Wan­de­rung war das Gast­haus Hut­neck. Über Fried­richs­berg, Kas­per­leshof, Stein­reu­te Thei­len­wald ging es durch Hardt, wei­ter über Bur­schach­en, Hirsch­bühl durch das Feu­ren­moos zurück zum Aus­gangs­punkt und einer gemüt­li­chen Schluss­ein­kehr.