- Anzeigen -

AOK-KundenCenter bieten wieder persönliche Beratung vor Ort

(Anzeige). Die AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet wieder persönliche Gespräche für ihre Versicherten in AOK-KundenCentern an. Die Beratungstermine werden im Vorfeld mit den Kundinnen...

Live-Chat mit dem Team der Geburtshilfe der Helios-Klink Rottweil

(Anzeige). Die Helios Klinik Rottweil geht neue Wege beim Infoabend für werdende Eltern: Am kommenden Dienstag, 2. Juni, können alle Interessierten das...

Stimmung im Keller? Gehen Sie trotzdem einkaufen. Vor Ort.

(Meinung). Die Läden haben wieder geöffnet. Wir haben das vor gut 14 Tagen mit Freude vermeldet. Da war Erleichterung zu spüren, Aufschwung....

Zurück ins Fitnessstudio

(Anzeige). Nach wochenlanger Corona-Sperre haben die ersten Fitnessstudios wieder geöffnet. Wer zum Training geht, sollte aber einige Regeln beachten, um sich vor...

Buntes Hofleben und echter Bio-Genuss vor der Haustüre

(Anzeige). Wer ein regionales und naturnahes Urlaubsziel sucht, erlebt etwa auf Biobauernhöfen im Ländle tolle Urlaubstage. Seit 18. Mai sind Ferien auf...

Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße...
13.9 C
Rottweil
Donnerstag, 4. Juni 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    AOK-KundenCenter bieten wieder persönliche Beratung vor Ort

    (Anzeige). Die AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet wieder persönliche Gespräche für ihre Versicherten in AOK-KundenCentern an. Die Beratungstermine werden im Vorfeld mit den Kundinnen...

    Live-Chat mit dem Team der Geburtshilfe der Helios-Klink Rottweil

    (Anzeige). Die Helios Klinik Rottweil geht neue Wege beim Infoabend für werdende Eltern: Am kommenden Dienstag, 2. Juni, können alle Interessierten das...

    Stimmung im Keller? Gehen Sie trotzdem einkaufen. Vor Ort.

    (Meinung). Die Läden haben wieder geöffnet. Wir haben das vor gut 14 Tagen mit Freude vermeldet. Da war Erleichterung zu spüren, Aufschwung....

    Zurück ins Fitnessstudio

    (Anzeige). Nach wochenlanger Corona-Sperre haben die ersten Fitnessstudios wieder geöffnet. Wer zum Training geht, sollte aber einige Regeln beachten, um sich vor...

    Buntes Hofleben und echter Bio-Genuss vor der Haustüre

    (Anzeige). Wer ein regionales und naturnahes Urlaubsziel sucht, erlebt etwa auf Biobauernhöfen im Ländle tolle Urlaubstage. Seit 18. Mai sind Ferien auf...

    Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

    Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße...

    AOK wehrt sich gegen bundesweite Zwangsöffnung regionaler Krankenkassen

    Bezirksrat zu Besuch bei Bad Dürrheimer / Unterstützung in der Politik für Resolution

    Der Bezirksrat der AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg war zu seiner Sommertagung beim Getränkehersteller Bad Dürrheimer Mineralbrunnen. Hierüber infomriert die AOK in einer Pressemitteilung.

    Roland Eckhardt, Arbeitgebervertreter im Bezirksrat und dessen alternierender Vorsitzender, stellte in der Sitzung die Reaktionen der regionalen Politik auf die jüngste Initiative des Selbstverwaltungsgremiums der AOK vor: „Bundes- und Landtagsabgeordnete haben sich zustimmend zu unserer Forderung nach mehr regionaler Verantwortung und Gestaltung der Gesundheitsversorgung geäußert. Nun müssen die Pläne für eine weitere Zentralisierung im deutschen Gesundheitswesen vom Tisch.“

    Der Bezirksrat hatte sich im Mai mit einer Resolution gegen das geplante Kassenwahl-Gesetz gewandt. Die AOK wehrt sich gegen die darin vorgesehene bundesweite Zwangsöffnung regionaler Krankenkassen und weitere Regelungen, die regionale Versorgungsverträge wie das AOK-Hausarztprogramm erschweren. Oliver Böhme, alternierender Vorsitzender von der Versichertenseite, wies zudem auf die Bedeutung des Selbstverwaltungsprinzips hin: „Die Vertreter der Versicherten und der Arbeitgeber aus dem Verwaltungsrat des GKV-Spitzenverbandes auszuschließen, ist nicht hinnehmbar und verletzt ein Grundprinzip des deutschen Sozialversicherungswesens.“ Das Kassenwahl-Gesetz sieht vor, dass dieses Spitzen-Gremium nur noch mit hauptamtlichen Kassenvertreten besetzt sein soll.

    Aktuelle Stellenanzeigen auf NRWZ.de:

    Seine Tagung in Bad Dürrheim nutze der Bezirksrat auch, um sich über das gastgebende Unternehmen zu informieren. Ulrich Lössl, Geschäftsführer der Bad Dürrheimer Mineralbrunnen, ging unter anderem auf die umfangreichen Qualitätskontrollen des Mineralwassers mit seinem spezifischen Gehalt an Mineralstoffen ein. Deren Wichtigkeit für die Ernährung erläuterte Diplom-Oecotrophologin Lydia Fries-Spöcker vom AOK-Gesundheitszentrum Villingen-Schwenningen in einem Fachvortrag. Bei einem Rundgang erhielten die Bezirksratsmitglieder Einblick in die Produktion.

    „Wir sind mit unseren Firmenkunden in einem engen Austausch“, so Klaus Herrmann, Geschäftsführer der AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg. „Beispielsweise beraten wir jährlich rund 200 Betriebe in der Region zu Fragen wie Ergonomie und Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz.“ Auch sonst ist die AOK in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg gut aufgestellt. Mit über 261.000 Versicherten gibt es ein neues Allzeithoch, konnte AOK-Chef Klaus Herrmann dem Bezirksrat berichten. Das neue AOK-KundenCenter in Furtwangen mit einem innovativen Kundenberatungskonzept habe zudem Pilotfunktion für weitere Investitionen in der Region.

     

     

     

    -->
    - Anzeige -

    Newsletter

    Pinnwand

    Canada Dream Tours - Wir liefern Ihren Reisetraum gerne "auf's Sofa" und sind weiterhin erreichbar

    Träumen Sie auch schon jetzt für die Zeit nach der Kriese? Dann reisen Sie von Ihrem Sofa aus durch Kanada…
    Donnerstag, 26. März 2020
    Aufrufe: 62
    Malerfachbetrieb Ragg

    Malerfachbetrieb Ragg

    Ihr "Alles aus einer Hand"-Meisterbetrieb in Schramberg Farbe | Verputz | Ausbau | Gestaltung - Malerfachbetrieb - Bodenbeläge - Schimmelsanierung…
    Dienstag, 24. März 2020
    Aufrufe: 87

    Wir sind für Sie da!

    Maßgeschneiderte Reisen, die speziell auf die Wünsche jedes einzelnen Kunden zugeschnitten sind, finden die freundlichen Reiseexperten vom Reisebüro Bühler. Egal…
    Mittwoch, 25. März 2020
    Aufrufe: 93

    Schramberger Sporthallen öffnen nach den Ferien

    Die Stadt öffnet ab 15. Juni fast alle städtischen Sporthallen wieder. Das schreibt Fachbereichsleiterin Susanne Gwosch in einem Brief an die Schramberger Sportvereine. Auf...

    Liquidität und Ausbildung werden unterstützt

    „Die ankündigten Maßnahmen der Bundesregierung unterstützen den Mittelstand in seiner ganzen Breite." Dieses Fazit zieht Thomas Albiez, Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwarzwald-Baar-Heuberg,...

    Rubbellose geklaut – doch die sind nicht brauchbar

    Rottweil. Ein Unbekannter hat am Donnerstagmorgen in einem Kiosk auf der Saline mehrere Rubbellose gestohlen. Das berichtet die Polizei.

    An allen anderen Tagen

    Der Schramberger Lyriker Lars Bornschein hat einen neuen Gedichtband herausgegeben, in dem er sich mit der aktuellen Situation beschäftigt: “An allen anderen tagen –...

    Sozialer Wohnungsbau: Braucht’s den in Schramberg?

    Auf Wunsch der ÖDP-Fraktion hat die Stadtverwaltung in der Gemeinderatssitzung vom 28. Mai über die Situation im sozialen Wohnungsbau in Schramberg berichtet. Fachbereichsleiter Matthias Rehfuß...

    Dunningen: Unfall am Kreisverkehr

    Da Öl auf die Straße lief, musste die Dunninger Feuerwehr gestern Abend nach einem Unfall ausrücken. Eine 19-Jährige war kurz vor 21 Uhr von...

    Schramberg: Betrugsversuch falscher Polizeibeamter

    Ein angeblicher Polizeibeamter des örtlichen Reviers kontaktierte am gestrigen Mittwoch um 18.30 Uhr telefonisch eine 85-jährige Frau, um sie über ihre Vermögensverhältnisse auszufragen. Der...

    Schramberg-Waldmössingen: Zusammenstoß in der Heimbachstraße

    Etwa 9500 Euro Sachschaden sind Bilanz eines Zusammenstoßes zweier VW am Mittwoch, 3. Juni. Eine 61-jährige Frau hatte ihren Pkw auf einem Grundstück in...

    +++ Update: Es gibt keine Enteignungen in Sanierungsgebieten

    Der Gemeinderat der Stadt Schramberg hat sich in seiner jüngsten öffentlichen Sitzung mit dem Sanierungsgebiet „Bühlepark“ befasst. Auch Anwohnerinnen und Anwohner aus dem geplanten...

    Konjunkturpaket muss auch soziale und ökologische Anreize setzen

    ROTTWEIL - Die Jusos Rottweil haben in einer Onlinesitzung über Corona-Hilfen und ein Konjunkturpaket für die Wirtschaft debattiert. ...
    - Anzeige -