Ausbildung erleben: MS-Schramberg lud zum Elternabend

Ausbildung erleben: MS-Schramberg lud zum Elternabend

SCHRAMBERG (pm) – Unter dem Motto „Ausbildung erleben”, lud die MS-Schramberg dieser Tage zum ersten Mal die Eltern aller Auszubildenden ins Unternehmen ein. Dabei sollten sich die Eltern ein Bild des Ausbildungsbetriebes ihres Kindes machen, so das unternehmen in einer Pr4essemitteilung.

 
Geschäftsführer Heimo Hübner begrüßte die Gäste und betonte, dass bei der MS-Schramberg das Motto fördern und fordern bei der Ausbildung im Mittelpunkt stehe. “Wir sind uns der Verantwortung bewusst, die wir für die jungen Menschen übernehmen”, so der Geschäftsführer. “Als Ausbildungsbetrieb vermitteln wir nicht nur fachliches Wissen, sondern geben den Auszubildende auch gesellschaftliche Werte mit auf den Weg.” Eine Ausbildungsquote von sechs Prozent und die hundertprozentige Übernahme sprechen für die MS-Schramberg als soliden Ausbildungsbetrieb.

 

Im Anschluss daran, stellten die Auszubildenden selbst das Unternehmen vor. Als Highlight hatten sich die Azubis etwas Besonderes einfallen lassen, ganz nach dem Motto “ein Film sagt mehr als tausend Worte”, drehten die Azubis ein Video, das ihren Azubi-Alltag unterhaltsam wiedergab.
Im Anschluss an eine kleine Stärkung zeigten die gewerblichen Auszubildenden ihre Arbeitsplätze an verschiedenen Stationen im Rahmen eines Betriebsrundgangs, der die interessierten Eltern mit vielen Fragen begleiteten.

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 2. Dezember 2015 von Pressemitteilung (pm). Erschienen unter https://www.nrwz.de/wirtschaft/ausbildung-erleben-ms-schramberg-lud-zum-elternabend/104024