Berufliche Schulen auf dem Sulgen feiern Schulabschluss

Die Preis- und Lobträger der Beruflichen Schulen Schramberg mit Schulleiter Axel Rombach, Berufsgruppenleiter Michael Heinzmann, Abteilungsleiter der Berufsschule Tobias Amann und Manuel Wilhelm von der Geschäftsstelle der Kreissparkasse Rottweil. Foto: pm

SCHRAMBERG (pm) – Mit „viel Freu­de und Hin­ga­be” habe Schul­lei­ter Axel Rom­bach Absol­ven­ten, Leh­rer und Gäs­te bei der Abschluss­fei­er der Win­ter­prü­fung 2016 begrüßt, heißt es in einer Mit­tei­lung der Schu­le. Wei­ter schreibt die Schu­le:

43 Schü­le­rin­nen und Schü­ler durf­ten nach der Lehr­zeit ihr Schul­ab­schluss­zeug­nis aus der Hand der Klas­sen­leh­rer ent­ge­gen­neh­men. Humor­voll brach­te es der Schul­lei­ter der Beruf­li­chen Schu­len Schram­berg in sei­ner Anspra­che auf den Punkt. Der Erfolg habe sicher­lich vie­le Väter, und Rom­bach dank­te in die­sem Zusam­men­hang den Aus­bil­dern, den Berufs­grup­pen­lei­tern, den Lehr­kräf­ten, doch sei jeder der Absol­ven­ten selbst ein wert­vol­les Zahn­rad im Getrie­be unse­rer Gesell­schaft, und wer­de so Garant für Wohl­stand und Wachs­tum in unse­rer Regi­on.

Als Gra­tu­lant inter­view­te der Schul­lei­ter die Schü­ler und befrag­te sie spon­tan nach wert­vol­len Erfolgs-Tipps für ange­hen­de Aus­zu­bil­den­de der Beruf­li­chen Schu­len. Berufs­grup­pen­lei­ter Micha­el Heinz­mann wand­te sich „letzt­ma­lig mah­nend“ an die Abgän­ger. Der Begriff des Jah­res „post­fak­tisch“ ber­ge vie­le Gefah­ren, die Absol­ven­ten soll­ten sich lie­ber an fak­ti­schen Inhal­ten, auch an denen aus der Lehr­zeit, ori­en­tie­ren. Mei­nung und Urteils­kraft set­ze eben Ahnung vor­aus, dann wer­de man erfolg­reich.

Manu­el Wil­helm, Geschäfts­stel­len­lei­ter der KSK Sul­gen, gra­tu­lier­te den Schul­ab­gän­gern und über­brach­te dem bes­ten Prüf­ling des Fachs Wirt­schaft die Aus­zeich­nung in Form einer Urkun­de und die mit 100 Euro dotier­te Ehrung in bar. Nach der Zeug­nis­über­ga­be ließ man bei einem anschlie­ßen­den Emp­fang die gemein­sa­me Schul­zeit aus­klin­gen.

Die Absol­ven­ten: Klas­se M2AF, Klas­sen­leh­rer Rai­ner Latt­wein: Clau­dia Arusio, Rott­weil (Jung­hans micro­tec, Dun­nin­gen). Klas­se W3KI, Klas­sen­leh­rer Alex­an­der Klein: Preis: Lau­ra Kai­ser, Schram­berg (Kern-Lie­bers, Schram­berg). Mona Banou­ne, Schram­berg (Kern-Lie­bers, Schram­berg). Klas­se W3KE, Klas­sen­leh­rer Rai­ner Schmid: Salo­me Mül­ler, Röten­berg (Traut­wein Leder Mode Tracht, Schiltach).

Klas­se M4IM, Klas­sen­leh­rer Rai­ner Latt­wein: Lob: Jan Auber, Dun­nin­gen (MS Schram­berg), Jan­nik Heinz­mann, Hardt (MS Schram­berg). Cha­lom Coo­mee, Schram­berg (Kern-Lie­bers, Schram­berg) Mika­li Daba­si, Schram­berg (Kern-Lie­bers, Schram­berg), Corin­na Heu­bach, Schram­berg (KMS Kem­mer Auto­ma­ti­on, Schram­berg), Mar­cel Heu­ber­ger, Schram­berg (Jung­hans micro­tec, Dun­nin­gen), Leo­nard Kopp, Obern­dorf (Schwä­bi­sche Werk­zeug­ma­schi­nen, Schram­berg), Andre­as Moos­mann, Schram­berg (Kern-Lie­bers, Schram­berg), Mar­kus Mos­ba­cher, Schram­berg (Jung­hans micro­tec, Dun­nin­gen), Jonas Schmid, Flu­orn-Win­zeln (MS Schram­berg), Johan­nes Sati­ger, Hardt (Schwä­bi­sche Werk­zeug­ma­schi­nen, Schram­berg).

Klas­se M4WZ, Klas­sen­leh­rer Micha­el Schee­rer: Preis: Alex­an­der Mar­tin, Dun­nin­gen (Her­zog GmbH, Schram­berg). Lob: Jan­nik Ernst, Ten­nen­bronn (Schnei­der Schreib­ge­rä­te, Ten­nen­bronn), Andre­as Fischer, Hardt (Her­zog GmbH, Schram­berg), Mari­us King, Flu­orn-Win­zeln (Jung­hans micro­tec, Dun­nin­gen), Den­nis Rin­ker, Sulz (Hein­rich Kipp Werk KG, Sulz). Patrick Dold, Aich­hal­den (Jung­hans micro­tec, Dun­nin­gen), Chris­ti­an Gru­jic, Vöh­rin­gen (FKB GmbH, Obern­dorf), Tom Heiz­mann, Aich­hal­den (Kern-Lie­bers, Schram­berg), Ema­nu­el Her­re, Aich­hal­den (Kern-Lie­bers, Schram­berg), Joa­chim Georg, Schram­berg (Schnei­der Schreib­ge­rä­te, Ten­nen­bronn), Nico-André Kno­bloch, Bösin­gen (Kern-Lie­bers, Schram­berg), Alex­an­der Nagel, Dun­nin­gen (Brug­ger Magnet­sys­te­me, Hardt), Timo Stauss, Schram­berg (Kern-Lie­bers, Schram­berg), Meik Theil­a­cker, Rosen­feld (Hein­rich Kipp Werk KG, Sulz).Klasse M4ZS, Klas­sen­leh­rer Mar­tin Wel­le: Preis: David Krä­mer, Schram­berg (Lau­fer Prä­zi­si­ons­dreh­tei­le, Hardt). Phil­ip Bret­schnei­der, Obern­dorf (Schwä­bi­sche Werk­zeug­ma­schi­nen, Schram­berg), Tris­tram Cvingl, Dorn­han (Rahm GmbH , Dorn­han), Rober­to Di Raf­fae­le, Dorn­han (Kai­ser Alu­mi­ni­um Umform­tech­nik, Flu­orn-Win­zeln), Nick Fleig, Schram­berg (Lau­fer Prä­zi­si­ons­dreh­tei­le, Hardt), Manu­el Goß, Schram­berg (Bruker+Günter, Ten­nen­bronn), Den­nis Groß, Rott­weil (Her­zog GmbH, Schram­berg), Patrick Juck­nat, Schram­berg (Her­zog GmbH, Schram­berg), Andre­as Katz, Schram­berg (Schwä­bi­sche Werk­zeug­ma­schi­nen, Schram­berg), Kevin Kolb, Obern­dorf (Her­zog GmbH, Schram­berg), Mar­vin Stern, Nie­dere­schach (Lau­fer Prä­zi­si­ons­dreh­tei­le, Hardt), Anto­nio Tan­cre­di, Hardt (Bruker+Günter, Ten­nen­bronn), Mari­neo Totic, Schram­berg (Her­zog GmbH, Schram­berg).