- Anzeigen -

Sommerschlussverkauf in Rottweil und Schramberg – hier bekommen Sie die Schnäppchen

(Anzeige). Eigentlich gibt der Handelsverband Textil jedes Jahr das offizielle Datum des Sommerschlussverkaufes an. Dieses Jahr hat er wegen der Corona-Krise darauf...

Gut informiert in die Ausbildung starten

(Anzeige). Wer einen Ausbildungsplatz hat, der kann sich glücklich schätzen. Doch nicht immer ist die Freude von langer Dauer.

Mit dem Auto in den Sommerurlaub

(Anzeige). Der Sommer steht vor der Tür und damit beginnt auch die große Reisezeit. Mehr als 90 Prozent der Deutschen nutzen laut...

HUK-COBURG-Versicherungsgruppe: Dank Top-Beratung bestens abgesichert

(Anzeige). Danny Walther übernimmt zum 1. August das Kundendienstbüro der HUK-COBURG in Rottweil. In der Hohlengrabengasse 24 bietet der Versicherungsexperte seinen Kunden...

Fünfmal 25 Jahre – HECO ehrt Jubilare

(Anzeige). Schramberg, im Juli 2020 – HECO feierte vor wenigen Tagen in angemessenem Rahmen die langjährige Betriebszugehörigkeit von fünf Mitarbeitenden. Die Jubilare...

Traditionelle Gerichte aus dem Schwarzwald auf der Speisekarte

(Anzeige). Unter dem Motto „Naturpark-Traditionsgerichte“ laden die Naturpark-Wirte auch in diesem Jahr zu einer kulinarischen Reise durch den Schwarzwald ein. Bis 31....
- Anzeige -
24.8 C
Rottweil
Dienstag, 11. August 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    HUK-COBURG-Versicherungsgruppe: Dank Top-Beratung bestens abgesichert

    (Anzeige). Danny Walther übernimmt zum 1. August das Kundendienstbüro der HUK-COBURG in Rottweil. In der Hohlengrabengasse 24 bietet der Versicherungsexperte seinen Kunden...

    Fünfmal 25 Jahre – HECO ehrt Jubilare

    (Anzeige). Schramberg, im Juli 2020 – HECO feierte vor wenigen Tagen in angemessenem Rahmen die langjährige Betriebszugehörigkeit von fünf Mitarbeitenden. Die Jubilare...

    Traditionelle Gerichte aus dem Schwarzwald auf der Speisekarte

    (Anzeige). Unter dem Motto „Naturpark-Traditionsgerichte“ laden die Naturpark-Wirte auch in diesem Jahr zu einer kulinarischen Reise durch den Schwarzwald ein. Bis 31....

    Sommerschlussverkauf in Rottweil und Schramberg – hier bekommen Sie die Schnäppchen

    (Anzeige). Eigentlich gibt der Handelsverband Textil jedes Jahr das offizielle Datum des Sommerschlussverkaufes an. Dieses Jahr hat er wegen der Corona-Krise darauf...

    Gut informiert in die Ausbildung starten

    (Anzeige). Wer einen Ausbildungsplatz hat, der kann sich glücklich schätzen. Doch nicht immer ist die Freude von langer Dauer.

    Mit dem Auto in den Sommerurlaub

    (Anzeige). Der Sommer steht vor der Tür und damit beginnt auch die große Reisezeit. Mehr als 90 Prozent der Deutschen nutzen laut...
    - Anzeige -

    Chancen und Grenzen flexibler Arbeits- und Schichtmodelle

    Fachkräfteallianz Gewinnerregion plant Veranstaltung in Rottweil

    REGION (pm) – Was ist das Erfolgsrezept gemischter Teams? Wie kann ich flexible Schichten in Betrieben organisieren? Und welchen Sinn macht das? Diese und andere Fragen rund um flexible Arbeits- und Schichtgestaltung will die Veranstaltung für Unternehmen „Arbeit neu denken – Chancen und Grenzen flexibler Arbeitsmodelle“ am Dienstag, 29. November, von 13.30 Uhr bis 17 Uhr in der Stadthalle Rottweil beleuchten, so die Wirtschaftsförderunsgesellschaft in einer Pressemitteilung.

    - Anzeige -

    Der Arbeitskreis der Fachkräfteallianz Gewinnerregion „Beschäftigung von Frauen erhöhen“ lädt Betriebe der Region in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung Schwarzwald-Baar-Heuberg dazu ein. Monika Rühl, Leiterin Social Responsibility der  Lufthansa AG, spricht in ihrem Impulsreferat darüber „Warum gemischte Teams erfolgreicher sind“.

    Wie Potenziale und Fähigkeiten von Menschen unter- schiedlicher Ausbildung, Herkunft, Alter oder Geschlecht in einem Team genutzt werden können, steht im Mittelpunkt ihres Vortrags. Und wie die erfolgreiche Zusammenarbeit gemischter Teams gelingt.

    In der anschließenden Gesprächsrunde, moderiert von der Leiterin des Arbeitskreises und ehrenamtlichen Leiterin des Frauenwirtschaftsforums Ute Villing, berichten Vertreter aus der Region darüber, welche Schichtmodelle in den Unternehmen zum Einsatz kommen und ihre Erfahrungen damit.

    Gesprächsteilnehmende sind Dagmar Bühler (Werma Signaltechnik, Rietheim-Weilheim), Gerhard Feucht (Sick Stegmann, Donaueschingen), Manuela Herz (Ätztechnik Herz, Epfendorf), Monika Materna („Die Zieglerschen – Seniorenzentrum Im Welvert“, Villingen-Schwenningen), Bärbel Mauch (DGB Bezirk Baden Württemberg) und Stefan Orlowski (Südwestmetall, Villingen-Schwenningen).

    Cornelia Lüth, Leitung Bereich Fachkräftesicherung bei der regionalen Wirtschaftsförderung, wird über weitere Aktivitäten der Fachkräfteallianz Gewinnerregion zur Sicherung von Fachkräften berichten.

    Bis 22. November können sich Interessierte zur Veranstaltung anmelden unter www.fachkraefteallianz-gewinnerregion.de/anmeldung , per Fax unter 07720 / 660 4409 oder per Mail an barisic@wifoeg-sbh.de . Die Teilnahme ist kostenlos.

    Die Veranstaltung wird unterstützt aus Mitteln des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg.

     

    - Anzeige -
    - Anzeige -

    Newsletter

    Aktuelle Stellenangebote

    Share via
    Send this to a friend