- Anzeigen -

Sommerschlussverkauf in Rottweil und Schramberg – hier bekommen Sie die Schnäppchen

(Anzeige). Eigentlich gibt der Handelsverband Textil jedes Jahr das offizielle Datum des Sommerschlussverkaufes an. Dieses Jahr hat er wegen der Corona-Krise darauf...

Gut informiert in die Ausbildung starten

(Anzeige). Wer einen Ausbildungsplatz hat, der kann sich glücklich schätzen. Doch nicht immer ist die Freude von langer Dauer.

Mit dem Auto in den Sommerurlaub

(Anzeige). Der Sommer steht vor der Tür und damit beginnt auch die große Reisezeit. Mehr als 90 Prozent der Deutschen nutzen laut...

Fünfmal 25 Jahre – HECO ehrt Jubilare

(Anzeige). Schramberg, im Juli 2020 – HECO feierte vor wenigen Tagen in angemessenem Rahmen die langjährige Betriebszugehörigkeit von fünf Mitarbeitenden. Die Jubilare...

Traditionelle Gerichte aus dem Schwarzwald auf der Speisekarte

(Anzeige). Unter dem Motto „Naturpark-Traditionsgerichte“ laden die Naturpark-Wirte auch in diesem Jahr zu einer kulinarischen Reise durch den Schwarzwald ein. Bis 31....

Hauser feiert Wiedereröffnung der Tankstelle: „Tanke-schön-Aktion“ auf dem Berner Feld

(Anzeige). Rottweil. Hauser öffnet am Samstag, 25. Juli 2020, wieder seine Tankstelle mit einer „Tanke-schön-Aktion“. Die Tankstelle ist an 7 Tagen die...
- Anzeige -
15.9 C
Rottweil
Sonntag, 9. August 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    Fünfmal 25 Jahre – HECO ehrt Jubilare

    (Anzeige). Schramberg, im Juli 2020 – HECO feierte vor wenigen Tagen in angemessenem Rahmen die langjährige Betriebszugehörigkeit von fünf Mitarbeitenden. Die Jubilare...

    Traditionelle Gerichte aus dem Schwarzwald auf der Speisekarte

    (Anzeige). Unter dem Motto „Naturpark-Traditionsgerichte“ laden die Naturpark-Wirte auch in diesem Jahr zu einer kulinarischen Reise durch den Schwarzwald ein. Bis 31....

    Hauser feiert Wiedereröffnung der Tankstelle: „Tanke-schön-Aktion“ auf dem Berner Feld

    (Anzeige). Rottweil. Hauser öffnet am Samstag, 25. Juli 2020, wieder seine Tankstelle mit einer „Tanke-schön-Aktion“. Die Tankstelle ist an 7 Tagen die...

    Sommerschlussverkauf in Rottweil und Schramberg – hier bekommen Sie die Schnäppchen

    (Anzeige). Eigentlich gibt der Handelsverband Textil jedes Jahr das offizielle Datum des Sommerschlussverkaufes an. Dieses Jahr hat er wegen der Corona-Krise darauf...

    Gut informiert in die Ausbildung starten

    (Anzeige). Wer einen Ausbildungsplatz hat, der kann sich glücklich schätzen. Doch nicht immer ist die Freude von langer Dauer.

    Mit dem Auto in den Sommerurlaub

    (Anzeige). Der Sommer steht vor der Tür und damit beginnt auch die große Reisezeit. Mehr als 90 Prozent der Deutschen nutzen laut...
    - Anzeige -

    Deutliche Geschlechterunterschiede bei neuen Lehrverträgen

    IHK-Analyse der Top-IHK-Ausbildungsberufe

    Die Top-Liste der Berufe, die im vergangenen Jahr von den meisten neuen Azubis in der Region gewählt und von der Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwarzwald-Baar-Heuberg registriert wurden, zeigt deutliche Unterschiede bei der Berufswahl der Geschlechter. Darüber berichtet die IHK in einer Pressemitteilung.

    Grafik: IHK
    - Anzeige -

    Überwiegend junge Männer wählen technische Berufe wie Industriemechaniker/-in (255 männliche Azubis, 20 weibliche Azubis), Zerspanungsmechaniker/-in (187 männliche Azubis, neun weibliche Azubis), Mechatroniker/-in (165 männlich, elf weiblich) oder Werkzeugmechaniker/-in (102 männlich, 17 weiblich).

    Bei den kaufmännischen Berufen sind die jungen Frauen stärker vertreten: 214 Azubis im Beruf Industriekaufmann/-frau sind weiblich, lediglich 82 männlich. Im Beruf Kaufmann/-frau im Einzelhandel liegen die Anteile bei 111 weiblichen zu 73 männlichen Azubis, im Beruf Verkäufer/-in bei 72 zu 41 Verträgen und im Beruf Kaufmann/-frau für Büromanagement bei 60 zu zehn Verträgen.

    Deutlich mehr junge Männer machen eine Lehre

    Über alle IHK-Berufe und Branchen hinweg sind in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg im vergangenen Jahr 861 Frauen und 1768 Männer in eine duale Ausbildung gestartet.
    „Die Interessen und Talente des Azubis müssen zum gewählten Beruf passen, nur dann wird die Ausbildung zum Erfolg. Deswegen beraten die IHK-Ausbildungsexperten ganz individuell. Dazu gehört auch, junge Frauen auf vermeintliche ‚Männerberufe‘ aufmerksam zu machen und andersherum“, sagt IHK-Präsidentin Birgit Hakenjos-Boyd.


    Auch Azubis, die als Ausbildungsbotschafter Jugendlichen auf Augenhöhe aus ihrer Ausbildung berichten, seien dafür wichtig. „Die Ausbildungsbotschafter erzählen, was sie im Ausbildungsalltag erleben, was ihnen dort Spaß macht und welche Herausforderungen ihnen begegnen. So wird für die Jugendlichen ganz unabhängig von herrschenden Rollenbildern greifbar, was einen Beruf ausmacht und Interesse weckt“, so Birgit Hakenjos-Boyd.



     

    - Anzeige -
    - Anzeige -

    Newsletter

    Aktuelle Stellenangebote

    Share via
    Send this to a friend